Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorKuhn, Wilfried
TitelEntwicklung der Atomvorstellungen. 1. Die Entwicklung der Vorstellungen vom Aufbau der Materie in der Antike (b).
QuelleIn: Praxis der Naturwissenschaften. Physik, 39 (1990) 5, S. 41-44    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0177-8374; 0342-8729
SchlagwörterSachinformation; Natur; Chemie; Geschichte (Histor); Philosophieunterricht; Atomphysik; Physik; Aristoteles; Chrysipp; Platon; Poseidonius; Zenon
AbstractIm vorangegangenen Teil des Beitrags ist die Entwicklung der Atomvorstellung von Thales bis Demokrit beschrieben, im vorliegenden Teil wird der Ausbau der Atomvorstellung ueber Platon, Aristoteles, Zenon, Chrysipp bis hin zu Poseidonius verfolgt. Behandelt sind u. a. die platonischen Koerper und ihr Zusammenhang mit den vier Stoffelementen, die Elementarteilchenvorstellung Platons, die Vorstellungen des Aristoteles von der Materie, der Aether-Begriff des Aristoteles sowie die Kontinuumskonzepte des Zenon, Chrysipp und Poseidonius. Der Wert der Beschaeftigung mit der historischen Dimension der Physik im Schulunterricht fuer das Physikverstaendnis wird eroertert und herausgearbeitet.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Physik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code