Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorKirchshofer, Rosl
TitelZoopaedagogik in deutschsprachigen Laendern.
QuelleIn: Grundschule, 22 (1990) 7/8, S. 30-33    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0533-3431
SchlagwörterBeobachtung; Exkursion; Grundschule; Primarbereich; Lernort; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Biologie; Tier; Zoologie; Zoopädagogik; Geschichte (Histor); Geschichtsunterricht; Sachunterricht
AbstractDer Beitrag beginnt mit einer Skizze der Geschichte zoologischer Gaerten und der Zoopaedagogik, die ihre Aufgabe darin sieht, zwischen diesen und der Schule zu vermitteln. Den Schwerpunkt bilden didaktische Ueberlegungen zum Zoo als Ort freiwilligen und zwanglosen Lernens - des Kennenlernens von Tieren in fachlich- naturwissenschaftlichem Sinne und in ihrer Individualitaet. Sie sind zum einen bezogen auf die Besonderheiten der Institution Zoo und die daraus ableitbaren Bildungsinhalte, zum anderen auf die aus den Aufgaben des Sach- und Biologieunterrichts sich ergebenden Bildungsinhalte, die sowohl die Aneignung von Grundwissen ueber Tierformen und -arten als auch die Einsicht in das weitgehend gestoerte Wirkungsgefuege Mensch - Umwelt umfassen. Darueber hinaus behandelt der Beitrag auch die Methoden des Unterrichtens und Lernens im Zoo und widmet sich den Wechselwirkungen mit Schule, Lehreraus- und - fortbildung. Literaturangaben zum Thema beschliessen den Beitrag.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Grundschule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code