Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

InstitutionDidaktilus
TitelUeber lautes Lesen im Englischunterricht.
QuelleIn: NM : Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis, 44 (1991) 4, S. 246-247    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0028-3983
SchlagwörterRezeptive Fertigkeit; Lehrerrolle; Didaktische Grundlageninformation; Sprachhandlung; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Lautes Lesen; Leseverstehen
AbstractDidaktilus betrachtet kritisch das immer noch einen beachtlich grossen Raum einnehmende laute Lesen im Englischunterricht, da diese Taetigkeit weder Inhalt des Fremdsprachenunterrichts sein sollte noch der Informationsentnahme oder dem Textverstaendnis dient. Das eigentliche Lesetraining vollzieht sich daher zu Hause, und erst "Stilles Lesen" ist eine komplexe Form sprachlichen Handelns, denn nur dabei kann der Leser rezeptive Faehigkeiten entwickeln sowie aktiv die Textaussagen aufnehmen und verarbeiten. Lesen eines fremdsprachigen Textes ist weitaus mehr als lautes Artikulieren der Zielsprache.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "NM : Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code