Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHeineberg, Heinz
TitelGrossbritannien. Aspekte der Wirtschafts-, Regional- und Stadtentwicklung in der Thatcher-Aera.
QuelleIn: Geographische Rundschau, 43 (1991) 1, S. 4-13    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0016-7460
SchlagwörterSachinformation; Fotografie; Landkarte; Text; Erdkunde; Regionale Disparität; Regionalentwicklung; Sozialgeografie; Stadtplanung; Wirtschaftsentwicklung; Wirtschaftsgeografie; Grafische Darstellung; Großbritannien
AbstractAls ein Ergebnis der Thatcher-Aera ist die Verstaerkung der raeumlichen Disparitaeten zu nennen. Eine gravierende Nord-Sued-Teilung wird besonders in punkto Erwerbslosigkeit deutlich. Insbesondere die alten de- industrialisierten Industrieregionen im Norden sind von der hohen Arbeitslosigkeit betroffen. Als Folge der Standortnachteile im Norden Grossbritanniens wandern immer mehr Familien in den Sueden ab. Auch in der Infrastruktur und der nationalen und internationalen Erschliessung bestehen grosse Unterschiede zwischen den noerdlichen und den suedlichen Regionen Grossbritanniens. Durch staedtische Foerderprogramme wird versucht, diese Probleme zu loesen. Zwar ist eine Umstrukturierung der "inner-city"-Problemgebiete gelungen, doch haben sich die sozialen Probleme in andere Wohngebiete verlagert. Hohe staatliche Aufwendungen sind notwendig, um diese de- industrialisierten Gelaende fuer Investoren interessant zu machen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geographische Rundschau" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code