Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHagge, Helmut P.
TitelLes Francais et la mer.
QuelleIn: Der fremdsprachliche Unterricht. Französisch, 25 (1991) 2, S. 2-7    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0945-1269
SchlagwörterProjektmethode; Unterrichtsinhalt; Unterrichtsmaterial; Meer; Natur; Literatur; Poesie; Text; Fächerübergreifender Unterricht; Französisch; Landeskunde; Bild; Chanson; Beschreibung; Darstellung; Handreichung; Baudelaire, Charles; Enjeu, Yann; Frankreich
AbstractVon den 5760 km franzoesischer Grenzen entfallen allein 2700 km auf Kuestengebiet, ein Umstand, der zwangslaeufig zu einer intensiven Auseinandersetzung der Franzosen mit dem Meer fuehren musste. Diese besondere Betroffenheit der Franzosen laesst sich an verschiedenen Stellen fassen. Der Autor erlaeutert dies mit Hinweis auf das Lehrwerk "Echanges" und zeigt dann weiter auf, wie sich das Thema in Texten, Bildern und Liedern spiegelt. Im einzelnen wird auf Gedichte von Baudelaire ("L'homme et la mer") und Enjeu ("Si j'etais Breton"), das Chanson "La mer" von Trenet, auf Sachtexte, Filme, Photos und Malerei eingegangen. In methodischer Hinsicht scheint Projektarbeit von besonderem Belang zu sein, aber auch die Aussicht auf eine Schulpartnerschaft kann die Schueler zum Mittun bewegen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Die Franzosen und das Meer.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der fremdsprachliche Unterricht. Französisch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code