Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHansen, Kirsten-Pia
TitelLeistungsverpflichtungen und Leistungsansprueche aus dem Kinder- und Jugendhilfegesetz(KJHG).
QuelleIn: Jugendhilfe, 29 (1991) 7, S. 290-301    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0022-5940
SchlagwörterJugendhilfe; Kinder- und Jugendhilfegesetz; Organisation; Institution; Jugendamt; Deutschland-Östliche Länder; Deutschland-Westliche Länder
AbstractK.-P. Hansen interpretiert die "Muss"-, "Soll"- und "Kann- Vorschriften" des KJHG, die sich fuer die Jugendaemter ergeben. Sie behandelt den Verpflichtungsgrad der Uebergangsfassungen des Gesetzes und gelangt zu dem Schluss, dass die stufenweise Anhebung des Verpflichtungsgrades der Leistungen dem Umstand Rechnung traegt, dass sowohl in den alten als besonders auch in den neuen Bundeslaendern neue personelle, fachliche und organisatorische Strukturen geschaffen werden muessen, um die im KJHG fixierten Leistungen qualifiziert und flaechendeckend anbieten zu koennen. Spezielle Aufmerksamkeit widmet die Autorin der Auslegung unbestimmter Rechtsbegriffe sowie den Rechtsanspruechen auf seiten der Leistungsberechtigten. Es geht um das "subjektive oeffentliche Recht des Buergers, damit er sein Anliegen notfalls auch gerichtlich durchsetzen kann. Der Beitrag endet mit den Leistungsverpflichtungen des Jugendamtes im Rahmen der "Anderen Aufgaben der Jugendhilfe".
Erfasst vonDeutsches Jugendinstitut, München
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Jugendhilfe" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code