Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorEisenmann, Maria
TitelThe Bard Goes Pop.
Shakespeare in der Musik.
QuelleIn: Praxis Fremdsprachenunterricht. Englisch, 15 (2018) 3, S. 7-10
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenAnmerkungen; Literaturangaben
Sprachedeutsch; englische Zitate
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN2190-4065
SchlagwörterMethodik; Unterrichtsstunde; Lyrik; Musik; Popsong; Adaptation; Shakespeare, William
AbstractWilliam Shakespeares Werk ist seit Jahrhunderten eine reiche Quelle der Inspiration für alle Arten von Musik. In den letzten Jahrzehnten tauchen in den Songtexten von Metallica über Taylor Swift bis hin zu Eminem oder MC Lars direkte Zitate, Themen, Charaktere oder Verweise auf den Barden auf. Dieser Beitrag befasst sich mit verschiedenen musikbezogenen Ansätzen zu Shakespeare, einschließlich klassischer Rocksongs, Pop, HipHop und Rap hinsichtlich ihrer Einsatzmöglichkeiten im Englischunterricht. (Verlag).
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update2018/4
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Fremdsprachenunterricht. Englisch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)