Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenGries, Juergen; Otten, Dieter; Wicher, Michael
TitelErst- und Jungwaehler im Prozess der deutschen Einigung.
Daten und Fakten zum Wahlverhalten, zu Einstellungen und Einstellungsaenderungen.
QuelleIn: Deutsche Jugend, 39 (1991) 4, S. 166-174    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0012-0332
SchlagwörterEinstellungsänderung; Jugendsoziologie; Politische Einstellung; Politische Soziologie; Politisches Programm; Wahl; Ökologie; Jugendlicher
AbstractDie Auswerung neuerer Daten ergab bei Jugendlichen eine betraechtliche Distanz zu den etablierten politischen Parteien. Bedeutend mehr Sympathien konnten dagegen fuer umweltschutzorientierte Gruppierungen festgestellt werden. Ein weiteres Ergebnis der Studie war, dass jugendlicher Rechtsradikalismus inzwischen mehr mit narzisstischer Selbstdarstellung als mit traditionellen autoritaeren Persoenlichkeitsstukturen zu tun hat. Trotz Unterschiede im Wahlverhalten zwischen den alten und neuen Bundeslaendern zeichnet sich die Mehrheit der Jugendlichen in Ost und West durch Umweltbewusstsein und Ich-Staerke aus.
Erfasst vonDeutsches Jugendinstitut, München
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Deutsche Jugend" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code