Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenCammen, Michael van der; Blunck, Boris Alexander; Carpenter, Doreen; Flubacher, Brigitte; Spengler, Maik; Tress, Jürgen; Wendler, Maren; Schwarzinger, Dominik; Flake, Regina; Jambo, Svenja; Brinkmann, Steffen; Metternich, Hans Jürgen; Ritzenhoff, Steffan; Franziszi, Udo; Maculuve, Joaquina; Albrecht, Werner; Gärtner, Karl-Friedrich
Sonst. PersonenFrintrup, Andreas (Hrsg.)
TitelBerufliche Integration von Flüchtlingen und Migranten.
Psychologische Kompetenzanalyse, rechtliche Rahmenbedingungen, Prozessgestaltung & Praxisbeispiele.
QuelleBerlin: Springer (2017), 206 S.
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Monographie
ISBN978-3-662-53941-5; 978-3-662-53942-2
DOI10.1007/978-3-662-53942-2
SchlagwörterPsychischer Faktor; Eignungstest; Sprachförderung; Fremdsprachenkenntnisse; Aufenthaltsrecht; Religion; Arbeitsrecht; Personalauswahl; Arbeitserprobung; Berufliche Integration; Betriebliche Integration; Qualifizierungsmaßnahme; Berufsorientierung; Best-Practice-Modell; Einwanderer; Flüchtling
Abstract"Dieses Fachbuch wendet sich an alle, die bei der beruflichen Integration von Geflüchteten mitwirken. Es beschreibt prozedurale, administrative und juristische Rahmenbedingungen der betrieblichen Integration und stellt praktische Beispiele von Integrationsprojekten namhafter Unternehmen vor. Schwerpunkt bilden Prozesse und Methoden der psychologischen Kompetenzfeststellung für Menschen, die ohne belastbare Berufsbiografie in den Arbeitsmarkt einmünden. Es werden Handlungsempfehlungen zur Gestaltung diagnostischer und betrieblicher Prozesse unterbreitet und unmittelbar nutzbare Methoden vorgestellt. Eine Pflichtlektüre für alle, die mit dem eigenen Unternehmen dazu beitragen wollen, eines der drängendsten gesellschaftlichen Probleme unserer Zeit zu bewältigen - und gleichzeitig die Chancen nutzen möchten, qualifizierte Talente für sich zu gewinnen." (Verlagsangaben, IAB-Doku). Forschungsmethode: anwendungsorientiert; empirisch; Fallstudie.
Erfasst vonInstitut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg
Update2018/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)