Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorFritzsche, Joachim
TitelAndreas schreibt anders. Versuch ueber den Individualstil von Schuelern.
QuelleIn: Der Deutschunterricht, 43 (1991) 3, S. 61-71    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0340-2258
SchlagwörterPersönlichkeitsbildung; Förderung; Schüler; Unterrichtsmaterial; Aufsatzunterricht; Deutsch; Stil; Kreatives Schreiben; Analyse; Didaktische Erörterung
AbstractIndividualstil als fuer einen Autor typische Wortwahl und Formulierungsweise, ueber einen laengeren Zeitraum hinweg und in verschiedenen Textsorten, laesst sich durchaus schon bei Kindern beobachten. An einem konkreten Beispiel aus einem Kurs fuer "Kreatives Schreiben" wird diese Aussage ausfuehrlich belegt. Die Arbeiten (Lyrik, Phantasiegeschichte) eines Schuelers aus seinem 12. bis 14. Lebensjahr werden unter stilistischen Gesichtspunkten betrachtet. Ziel des Sprachunterrichts sollte es sein, diesen Individualstil zu foerdern. Moegliche Schritte dazu sind, gestuetzt auf die Arbeit von Jensen/Lamszus, freie Aufsaetze, das Ja zur persoenlichen Perspektive, lautes Vorlesen lassen, Textvergleich und - analyse statt Korrektur.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der Deutschunterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code