Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorBindel, Tim
TitelInformeller Jugendsport - institutionelle Inanspruchnahme und Wandel eines deutungsoffenen Geschehens.
Gefälligkeitsübersetzung: Self-organized Youth Sport - institutional occupation and change of a phenomenon open to interpretation.
QuelleIn: Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 12 (2017) 4, S. 417-426
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1862-5002; 2193-9713
DOI10.3224/diskurs.v12i4.03
SchlagwörterSozialer Wert; Identität; Sozialisation; Jugend; Schulpolitik; Schule; Geschichte (Histor); Bewegungskultur; Fitness; Schulsport; Sportpädagogik; Sportsoziologie; Trendsport; Nachwuchsförderung; Jugendlicher; Deutschland
AbstractIm Beitrag wird das Phänomen des informellen Jugendsports thematisiert. Dazu werden nach einer Einführung zwei Zugänge angeboten. Zunächst geht es um das Verhältnis zwischen informeller Sportkultur und formaler Bezugnahme darauf. Es wird veranschaulicht, dass Schule dazu neigt, das Jugendliche am Trendsport zu nutzen, um traditionelle Anliegen zu verfolgen. Ein zweiter Zugang fokussiert die Fitness- Bewegung. Es wird verdeutlicht, dass funktionales Sporttreiben die informelle Sportkultur verändert. (Autor).

This article is about self-organized sport. After an introduction two discussions will be offered. In a first approach the relation between informal sports culture and physical education will be discussed. School tends to use the "youthful" within self-organized sport to achieve traditional aims. The second approach focuses on the fitness movement. It is shown, that a functional way of doing sport influences the selforganized sport culture. (Autor).
Erfasst vonBundesinstitut für Sportwissenschaft, Bonn
Update2018/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Diskurs Kindheits- und Jugendforschung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)