Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorKienberger, Martina
TitelFörderung von "Visual Literacy" im DaF-Unterricht anhand von Werbeanzeigen.
QuelleIn: Informationen Deutsch als Fremdsprache, 44 (2017) 6, S. 687-711
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenAnmerkungen 7; Literaturangaben; Tabellen 1
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0724-9616
DOI10.1515/infodaf-2017-0098
SchlagwörterVisuelles Medium; Deutsch als Fremdsprache; Textsorte; Werbung
AbstractMedienkompetenz und Visual Literacy ("visuelle Kompetenz" im Sinne eines reflektierten, bewussten Sehens) sind Anliegen, die in der bildungspolitischen Debatte und der pädagogischen Forschung zunehmend an Bedeutung gewinnen. Besonders für den muttersprachlichen Deutschunterricht wurden interessante Konzepte entwickelt, die als Anregung für den Fremdsprachenunterricht dienen können. Als Textsorte zur Förderung visueller Kompetenz sind Werbeanzeigen aufgrund ihrer Gestaltungsmerkmale und ihrer gesellschaftlich-kulturellen Bedeutung besonders geeignet. Ausgehend von den Ansätzen Christian Doelkers und Klaus Maiwalds zur Analyse bilddominierter Medienangebote, zur Beschreibung und Förderung visueller Kompetenz sowie unter Berücksichtigung der Spezifika der Textsorte und bereits vorhandener Vorschläge zu deren Behandlung im Fremdsprachenunterricht wurde ein Modell zur Förderung von Visual Literacy entwickelt, welches verschiedene Lernziele des DaF-Unterrichts integriert. Der Beitrag skizziert die didaktisch-methodischen Überlegungen und veranschaulicht die Ideen anhand eines praktischen Beispiels. (Verlag).
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update2018/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Informationen Deutsch als Fremdsprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)