Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorBaldus, Marion
Titel"A safe place is only as safe as it feels" - Schulen als sichere Orte für traumatisierte Kinder.
Paralleltitel: "A safe place is only as safe as it feels" - schools as safe places for traumatized children.
QuelleIn: Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 12 (2017) 2, S. 209-223
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1862-5002
SchlagwörterPädagogik; Empirische Untersuchung; Erfahrung; Expertenbefragung; Leitfadeninterview; Trauma (Psy); Kinderschutz; Kind; Schule; Sicherheit; Flüchtling; Migrant; Forschungsprojekt
AbstractIn öffentlichen Diskursen und aktuellen Praxisprojekten kann eine zunehmende Bedeutungszuschreibung von Schulen als 'sichere Orte' für traumatisierte Kinder beobachtet werden. Der Beitrag greift diese Diskurslinien auf und kontrastiert sie mit internationalen Entwicklungen. Ergebnisse eines Forschungsprojekts, das in Boston, Massachusetts, durchgeführt wurde, werden exemplarisch vorgestellt und hinsichtlich ihrer Relevanz für die aktuellen Herausforderungen an deutsche Schulen durch die Zuwanderung von traumatisierten Kindern befragt. (DIPF/Orig.).

Public discourses and current projects address schools as 'safe places' for traumatized children. The paper portraits these discourses and contrasts them with international movements. Results of a research project, conducted in Boston, Massachusetts, will be presented and exemplified. Finally the results will be questioned for their relevance in context of new challenges for schools in Germany educating traumatized refugees. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2018/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Diskurs Kindheits- und Jugendforschung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)