Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenClassen, Gerhard; Bergner, Ulrike; Rennert, Monika
TitelFeldstudie zur Kokainabhaengigkeit.
QuelleIn: Caritas, 92 (1991) 4, S. 178-182    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
SchlagwörterFragebogenerhebung; Droge; Psychotherapie; Sucht; Therapie; Konsumverhalten; Sozialarbeit
AbstractMitte 1990 wurde in den Einrichtungen des Therapieverbundes Jugendberatung und Jugendhilfe eine Klientenbefragung durchgefuehrt, die Aufschluss darueber geben sollte, welche Probleme durch verstaerkten Kokainkonsum auf die Drogenhilfe zukommen, insbesondere fuer Streetwork, Entzug, Therapie und Nachsorge. Zielgruppe waren keine ausschliesslichen Kokainisten, sondern ueberwiegend Klienten aus der Drogenszene, die zusaetzlich einen hoeheren Kokainkonsum aufwiesen. Innere Unruhe, Nervositaet, Gespanntheit, gesteigertes Misstrauen, Groessenphantasien, unrealistische Selbsteinschaetzung und Depressionen bis hin zu erhoehter Selbstmordneigung sind Merkmale des Kokainisten, auf die die Therapie mit zusaetzlichen Angeboten vorbereitet sein muss. 2/3 der Befragten konsumieren neben Kokain noch andere Stoffe. Abhaengige, die fast auschliesslich Kokain konsumieren, werfen in Entwoehnungseinrichtungen groessere Probleme auf und sollten daher einen gewissen Gruppenanteil nicht ueberschreiten. Da die meisten Polytoxikomane sind, bedarf es keiner anderen Vorgehensweisen als allgemein gegenueber Polytoxikomanen. Es muss aber davon ausgegangen werden, dass sie, da ihnen gerade die Droge Kokain bei der Loesung ihrer Probleme behilflich sein soll, auch eine Gruppe mit besonderen Charakterzuegen darstellen, auf die in entsprechender Weise eingegangen werden muss.
Erfasst vonDeutsches Jugendinstitut, München
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code