Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorCampenhausen, Christoph von
TitelDie Bedeutung der "inneren Landkarte" fuer die Orientierung. Untersuchungen an blinden Hoehlenfischen.
QuelleIn: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht, 44 (1991) 1, S. 16-25    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0025-5866
SchlagwörterOrientierungsvermögen; Verhaltenspsychologie; Sachinformation; Fotografie; Biologie; Fisch; Tier; Höhle; Grafische Darstellung
AbstractDer blinde mexikanische Hoehlenfisch Astynax hubbsi orientiert sich mittels eines inneren Umwelt-Modells, das er sich ueber das hydrodynamische Stroemungsfeld seines Seitenlinienorgans (Ferntastsinn) verschafft. Wird der Fisch in eine unbekanntes Aquarium gesetzt, so schwimmt er zunaechst bei wechselnder Koerperhaltung schnell umher und bildet auf hydrodynamischem Weg hierbei ein neues Umwelt-Modell. Im vorliegenden Beitrag ist ausfuehrlich beschrieben, wie mit computergestuetzter Verhaltensregistrierung die Orientierungsleistung des Fisches aufgezeichnet und untersucht sowie der Aufbau des inneren Umwelt- Modells transparent gemacht werden kann. Umfangreiche Untersuchungsergebnisse sind beigegeben und eroertert. Auf noch offene Probleme, wie die neurale Organisation des Umwelt-Modells, ist hingewiesen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code