Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

TitelDer Wald als Bewegungsraum.
QuelleIn: Sportpädagogik, 12 (1988) 2, S. 40-45    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0171-4953
SchlagwörterAbenteuerspiel; Schullandheim; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Klassenreise; Orientierungslaufen; Sport; Grafische Darstellung; Handreichung
AbstractBeschrieben werden drei Beispiele im Rahmen eines Schullandheimaufenthaltes, den Wald als Bewegungsraum zu erfahren, sich situationsbezogen zu bewegen und zu spielen und lernen, sich zu orientieren. 1. Abenteuerspiele bieten die Moeglichkeit, den Wald zu erkunden, die auf der Grundlage einer Abenteuergeschichte (Indianerspiel) initiiert werden koennen. 2. Bei einer Waldolympiade koennen situations- und gelaendebezogene Spiele und Disziplinen erfunden werden. 3. Orientierungsspiele - sie koennen Aengste vor dem Sichverlaufen abbauen helfen und die Faehigkeit entwickeln, sich mit Hilfe von Skizzen und Karten zu orientieren. Der unter dem Gesichtspunkt der schrittweisen Erweiterung des Bewegungsraumes und des Problembewusstseins der Schueler entworfene Orientierungslehrgang schliesst mit einem Orientierungslauf ab. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Schullandheim.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sportpädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code