Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorAndersen, Uwe
TitelNeue Weltwirtschaftsordnung - von alten Konzepten zu neuen Realitaeten?
QuelleIn: Politische Bildung, 24 (1991) 1, S. 31-42    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0554-5455
SchlagwörterSachinformation; Dritte Welt; Entwicklungspolitik; Internationale Beziehungen; Nord-Süd-Konflikt; Sozialkunde; Industriegesellschaft; Weltwirtschaft; Wirtschaftskunde; Wirtschaftsordnung
AbstractDas Konzept der Neuen Weltwirtschaftsordnung entstand Anfang der 70er Jahre als Gesamtforderungskatalog der Entwicklungslaender mit dem Ziel, die bestehenden Benachteiligungen aufzuheben. Sie wurde in mehreren UN- Dokumentationen verankert, war aber so umstritten, dass eine praktische Umsetzung kaum moeglich war. Vor allem die fuehrenden Industrielaender leisteten starken Widerstand. Das 'integrierte Rohstoffprogramm' als Schluesselelement der 'Neuen Weltwirtschaftsordnung' ist gescheitert. Die bestehenden Lage im Rohstoff-, Finanz-, Handels- und Umweltbereich sowie die allgemeine politische Situation lassen eine Wiederbelebung der NWWO als aussichtslos erscheinen. Wegen der weiter wachsenden weltwirtschaftlichen Verflechtungen und des bestehenden Regelungsbedarfs bestehen aber neue Chancen, ueber einen veraenderten Ordnungrahmen zu diskutieren.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Politische Bildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code