Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Sonst. PersonenAlthans, Birgit (Hrsg.); Engel, Juliane (Hrsg.)
TitelResponsive Organisationsforschung.
Methodologien und institutionelle Rahmungen von Übergängen.
QuelleWiesbaden: Springer VS (2016), VI, 329 S.
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheOrganisation und Pädagogik. 16
ZusatzinformationInhaltsverzeichnis
Titelbild
Verlagsangaben
Sprachedeutsch; englisch
Dokumenttyponline; gedruckt; Monographie
ISBN3-658-04217-6; 978-3-658-04217-2
DOI10.1007/978-3-658-04218-9
SchlagwörterErziehungswissenschaft; Methodologie; Organisationstheorie; Reaktion (Psy); Wahrnehmung; Ethnografie; Kindertagesstätte; Schule; Schulentwicklung; Beratung; Übergang; Grundschule; Feed-back; Beispiel; Kulturgeschichte; Gesundheitsfürsorge; Gemeinde (Kommune); Theater; Psychiatrie; Neuzeit; Praxisbezug; Veränderung; Wirkung; Institution; Chile; Deutschland; Niederlande; Schweiz
AbstractResponsive Forschung erhebt von jeher den Anspruch in einem wechselseitigen Austausch von Wissenschaft und Praxis zu neuen Erkenntnissen zu gelangen. Während der Bereich der Aktions- und Interventionsforschung hierzu bereits Ansätze und methodische Überlegungen hervorgebracht hat, bleiben gerade die damit verbundenen methodologischen Herausforderungen jedoch oftmals unterbelichtet. In der hier präsentierten responsiven Organisationsforschung geraten Erkenntnislogiken von Organisationen und Organisationsforschung in den Fokus und können somit erweitert werden. Hierzu hat sich die Differenzierung zwischen (pädagogischen) Organisationen als Handlungssystemen und Institutionen als Rahmungen und Regelungen dieser Handlungen als zentral herausgestellt. In diesem Band sind Vertreter_innen unterschiedlicher Disziplinen (Erziehungs- und Organisationswissenschaft, Theater- und Gesundheitswissenschaft, Psychologie und Ethnologie) dem Responsiven auf der Spur. (Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2017/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)