Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

Sonst. PersonenOelkers, Juergen (Hrsg.)
TitelAufklaerung, Bildung und Oeffentlichkeit. Paedagogische Beitraege zur Moderne.
QuelleWeinheim u.a.: Beltz (1992), 219 S.    Verfügbarkeit 
ReiheZeitschrift für Pädagogik. Beiheft. 28
BeigabenLiteraturangaben
ZusatzinformationInhaltsverzeichnis (1)
Inhaltsverzeichnis (2)
Inhaltsverzeichnis (3)
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN3-407-41128-6
SchlagwörterBildung; Bildungsbegriff; Bildungstheorie; Pädagogik; Erziehungswissenschaft; Gesellschaft; Identität; Zeitschrift; Bildungspolitik; Lernprozess; Verantwortung; Öffentlichkeit; Ziel
AbstractInhalt: Juergen Oelkers: Aufklaerung als Lernprozess. Alasdair MacIntyre: Die Idee der gebildeten Oeffentlichkeit. Walter Feinberg: Die oeffentliche Verantwortung der oeffentlichen Bildung. Jan Masschelein: Wandel der Oeffentlichkeit und das Problem der Identitaet. Juergen Oelkers: Buergerliche Gesellschaft und paedagogische Utopie. Hartmut Titze: Die Tradition der Paedagogik und die Selbstkritik der Moderne. Heinz-Elmar Tenorth: Paradoxa, Widersprueche und die Aufklaerungspaedagogik. Versuch, die paedagogische Denkform vor ihren Kritikern zu bewahren. Hans-Christian Harten: Aufklaerung, Oeffentlichkeit und Terreur in der Franzoesischen Revolution. Fritz Osterwalder: Concordet - Instruction publique und das Design der Paedagogik als oeffentlich-rechtliche Wissenschaft. Lucien Criblez: Oeffentlichkeit als Herausforderung des Bildungssystems - Liberale Bildungspolitik am Beispiel des regenerierten Kantons Bern.
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code