Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

TitelAkzeptierende Drogenarbeit in der Jugendhilfe.
Heftthema.
QuelleIn: Materialien zur Heimerziehung, (1992) 3, S. 1-16    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Themenheft; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0723-2047
SchlagwörterRecht; Krankheit; Droge; Sucht; Suchtgefährdung; Gesellschaftspolitik; Kriminalität; Konsumverhalten; Jugendhilfe; Heimerziehung; Sozialarbeit
Abstract"Akzeptierende" Drogenarbeit in der Jugendhilfe zu entwickeln und erste modellhafte Ansaetze einer solchen Arbeit zu pruefen, war das Anliegen der JGfH bei der Ausrichtung eines Expertengespraechs im Jahr 1991 und einer Fachveranstaltung auf dem 9. Jugendhilfetag in Hamburg, die in den Beitraegen des Heftes auszugsweise dokumentiert werden. Deutlich wurde auf beiden Veranstaltungen, dass es moeglich und sinnvoll ist, drogenkonsumierende Jugendliche im Sinne einer akzeptierenden Arbeit auf dem schmalen Grad zwischen der repressiv wirkenden Alternative "Abstinenz plus Therapie oder: Ausgrenzung" einerseits und einer ebenso fatalen paedagogischen Gleichgueltigkeit und Resignation andererseits zu begleiten." (S. 1). Folgende Beitraege sind enthalten: Akzeptierende Drogenarbeit in der Jugendhilfe. 5 Thesen und 5 Folgerungen (Quensel); Paradigmenwechsel in der Drogenpolitik: Vom Kriminalitaets- zum Krankheitsparadigma? (Bossong); Kontrollierter Gebrauch illegaler Drogen und Selbstheilung. Aktueller Stand der Forschung (Gerlach); Drogentherapeutische Ansaetze in der Kinder- und Jugendpsychiatrie (Huck); Drogenkonsumierende Jugendliche in der Erziehungshilfe - Integration statt Ausgrenzung. Grundsaetze akzeptierender Drogenarbeit und die Praxis des Rauhen Hauses (Althoff); Weder Wegschauen noch Ueberreaktion. Betreuung fuer drogengefaehrdete und drogenabhaengige Jugendliche in den Erziehungshilfen (Pipping/Kohlert/Kluge).
Erfasst vonDeutsches Jugendinstitut, München
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Materialien zur Heimerziehung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code