Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenSchleuning, Peter; Stroh, Wolfgang M.
TitelTätigkeitstheoretische Aspekte musikalischer Teilkulturen. Ein Beispiel aus der Alternativszene.
QuelleAus: Klüppelholz, Werner (Hrsg.): Musikalische Teilkulturen. Laaber: Laaber-Verlag (1983) S. 81-107
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheMusikpädagogische Forschung. 4
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISBN3-9215-1896-2
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-116142
SchlagwörterTätigkeitstheorie; Liederbuch; Motiv (Mus); Musikalische Aktion; Musikkultur; Musikpädagogik; Musikunterricht; Alternativkultur; Anti-Atomkraft-Bewegung; Jugendkultur; Analyse
AbstractIm folgenden soll exemplarisch die Liedproduktion der Anti-AKW-Bewegung untersucht werden. Die Autoren greifen damit einen Kernbereich der kulturellen Tätigkeit der Alternativszene heraus. "Die Alternativszene im engeren Sinne als von der übrigen Gesellschaft relativ abgeschlossenes weitgehend autarkes Milieu"' rekrutiert sich personell, politisch und kulturell zu einem großen Teil aus der Anti-AKW-Bewegung, die umfassender als jene Alternativszene ("im engeren Sinne") ist. Andererseits bezieht sich die Anti-AKW-Bewegung inhaltlich - in ihren ökologischen und gesellschaftspolitischen Aussagen - und ideologisch-kulturell auf jene Szene ("im engeren Sinne"), indem sie deren Taten und Konzeptionen als vorbildlich akzeptiert. Anhand einer Untersuchung der Liedproduktion der Anti-AKW-Bewegung soll die Möglichkeit tätigkeitstheoretischer Betrachtungsweisen demonstriert werden. Was die Tätigkeitstheorie selbst betrifft, so werden die Autoren sich auf wenige Hinweise und eine weitgehend,, naive" Handhabung beschränken. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2016/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)