Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorJung, Waldemar
TitelVom Rangeln zum Ringen.
QuelleIn: Sportpädagogik, 12 (1988) 4, S. 47-53    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0171-4953
SchlagwörterSchuljahr 08; Sekundarstufe I; Gymnasium; Unterrichtsplanung; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Ringen; Sport; Grafische Darstellung
AbstractEs wird ein Unterrichtsvorhaben zur Einfuehrung des Ringens in einer 8. Klasse (Jungen) beschrieben. Ausgehend von der Zielvorstellung, Ringen in sportgemaesser Form zu lehren, wird ein Vermittlungsweg beschritten, der die Regeln und Techniken des Ringkampfes zugrundelegt. Die Einfuehrung erfolgt jedoch ueber spielerische Rangeluebungen, die den Zugang zu den technisch schwierigen Zieltechniken darstellen. Der Uebergang vom Rangeln zum regelgerechten Ringen konnte dadurch leicht vollzogen werden, zumal auch die motorischen Grundeigenschaften gleichsam spielerisch mitgeschult werden. Durch detaillierte Technik- und Uebungsbeschreibungen sowie Skizzen wird auch dem mit Ringen wenig vertrauten Lehrer ein anschauliches Bild vermittelt. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Einfuehrung des Ringens.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sportpädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code