Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenGerhardt-Dircksen, Almut; Mueller, Sabine
TitelPilze an Baumstuempfen und anderem Totholz.
QuelleIn: Praxis der Naturwissenschaften. Biologie, 41 (1992) 7, S. 15-19    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0177-8382; 0341-8510
SchlagwörterBiologieunterricht; Pilz
AbstractDie holzbewohnenden Saprophyten ernaehren sich von den Hauptbestandteilen des Holzes, Zellulose und Lignin. Im ersten Teil dieses Artikels werden die Grundtypen des Totholz-Abbaus, Korrosion (s. Weissfaeule) und Destruktion (s. Braunfaeule) bearbeitet. Es folgt die Behandlung des Themas "Sukzession" am Beispiel "Holzbewohnende Saprophyten an einem Buchenstumpf". Weiteres Teilthema ist die Besiedlung ganz unterschiedlicher Kleinstandorte durch Holzpilze auf engstm Raum (Einmischung von Arten). Hinweise zur Behandlung des Themas im Unterricht (einschliesslich Arbeitsblatt) schliessen den Beitrag ab.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Biologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code