Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorJaekel, Christian E.
TitelEine Lanze fuer den Poynting-Vektor. 2.
QuelleIn: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht, 41 (1988) 2, S. 87-94    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0025-5866
SchlagwörterSchuljahr 12; Sekundarstufe II; Unterrichtseinheit; Unterrichtsmaterial; Leistungskurs; Poynting-Vektor; Energieübertragung; Elektrizitätslehre; Elektrodynamik; Elektromagnetisches Feld; Huygenssches Prinzip; Physik; Grafische Darstellung
AbstractDie weitgehende Behandlung des Poynting-Vektors in einem Physik- Leistungskurs der 12. Jahrgangsstufe wird vorgestellt, die im Rahmen der Themen "Felder" bzw. "Elektromagnetische Schwingungen und Wellen" erfolgte. Im ersten Teil des Beitrags (MNU 41 (1988) Nr. 1, S. 30- 35) wurden Energiestroemung und Energiedichte in elektrischen Feldern eroertert, im vorliegenden zweiten Teil wird eine Bedingung zwischen dem elektrischen und magnetischen Energieanteil bei vollstaendig stroemender Feldenergie hergeleitet, ein Versuch skizziert, der es zu verdeutlichen gestattet, dass der Poynting-Vektor in einem beliebig geformten Stromkreis den Aequipotentiallinien des elektrischen Feldes folgt, und der Poynting-Vektor am Lecher-System untersucht. Die Resonanzfrequenz des Lecher-Systems, wie auch die Abschlusswiderstaende eines Wellenleiters und eines Koaxialkabels werden berechnet und erhaltene Ergebnisse interpretiert. Detailliert ist gezeigt, wie Huygenssche Elementarwellen am Lecher-System verstanden und das Huygenssche Prinzip der Wellenausbreitung am Lecher- System nachvollzogen werden kann. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Poynting-Vektor am Lecher-System.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code