Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBrandl, Herbert
TitelDas Phaenomen der Tribolumineszenz.
QuelleIn: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht, 45 (1992) 4, S. 195-202    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Abbildungen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0025-5866
SchlagwörterSekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sekundarbereich; Experiment; Unterrichtsmaterial; Chemie; Chemieunterricht; Festkörper; Naturwissenschaftlicher Unterricht; Lumineszenz; Physikalische Chemie; Tribolumineszenz
AbstractEs werden Experimente zur Demonstration der Tribolumineszenz vorgestellt (z. B. beim Zerreiben von Zucker, beim Abziehen von Klebestreifen und Klebebaendern, beim Reiben von Uranylnitrat-Hexahydrat, beim Ruehren von Acetylanthranilsaeure, beim Ruehren von Pentadecylparatolylketon u. a.).
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code