Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBrunken, Otto
TitelAuf der Suche nach sich selbst. Inger Edelfeldts "Kamalas Buch".
QuelleIn: Praxis Deutsch, 19 (1992) 111, S. 40-44    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-5279
SchlagwörterIdentitätsbewusstsein; Persönlichkeitsbildung; Projektion (Psy); Jugendbuch; Schuljahr 08; Sekundarstufe I; Hauptschule; Unterrichtseinheit; Arbeitsblatt; Unterrichtsmaterial; Deutsch; Literaturunterricht; Roman; Mädchen; Edelfeldt, Inger
AbstractDer Adoleszenzroman "Kamalas Buch" zeigt ein junges Maedchen, das sich aus Unzufriedenheit mit dem grauen Alltag ein Traum-Ich in einer rosaroten Traumwelt erfindet. Als ihr Freund allein verreisen will, plant sie, ihr Leben zu aendern. Doch der Versuch scheitert voellig; alles bleibt, wie es war. Die Unterrichtseinheit will einfuehren in das Lesen eines laengeren Textes, die Kenntnis grundlegender Darstellungsmittel vermitteln und die Probleme der Selbstfindung deutlich machen. Die Schueler stellen dabei eigene Texte und Collagen her. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Inger Edelfeldts "Kamalas Buch".
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Deutsch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code