Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBader, Reinhard
TitelDenken macht den Meister. Thesen zur Weiterentwicklung des beruflichen Schulwesens.
QuelleIn: Die berufsbildende Schule, 44 (1992) 4, S. 216-228    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0005-951x
SchlagwörterSchulabschluss; Lernziel; Berufsbildung; Berufsbildendes Schulwesen; Entwicklung; Modell; Prognose; Zukunft
AbstractDie aktuellen Diskussionen um die Leistungsfaehigkeit des Bildungssystems in der Bundesrepublik stehen im Zeichen einer Strukturkrise, die alle bestehenden Schulformen und das duale System betrifft. Das Berufsbildungssystem muss angesichts des Andrangs zu den Hochschulen attraktiver gestaltet werden, und zudem muss es sich auf neue Rahmenbedingungen einstellen, die die Integration Europas vorgibt. Der Beitrag stellt ein Konzept zur Weiterentwicklung des beruflichen Schulwesens vor. Auf der Grundlage von Annahmen zu erkennbaren Trends im Bildungs-und Beschaeftigungssystem werden Ergaenzungen im dualen System und darueber hinaus "neue" Schulformen in der EG- Niveau-Ebene II vorgeschlagen. Leitziel aller Bildungsgaenge ist die Entwicklung von Handlungskompetenz im Hinblick auf Berufsanforderungen, unter denen nicht so sehr "Uebung", sondern mehr und mehr "Denken" berufliche Meisterschaft ausmacht.(R. Bader).
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die berufsbildende Schule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code