Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenArnold, Thomas; Stuewe, Gerd
TitelDie Aneignung von oeffentlichem Raum durch Jugendliche. Handlungsmoeglichkeiten der Jugendarbeit.
QuelleIn: Deutsche Jugend, 40 (1992) 3, S. 123-128    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0012-0332
SchlagwörterOffene Jugendarbeit; Streetwork; Außenseiter; Jugendlicher
AbstractAm Beispiel Frankfurt wird demonstriert, wie Jugendliche im Zentrum einer Grossstadt auf oeffentlichen Plaetzen als Gruppe auffallen. Wenn auch deren Szenerie nicht einheitlich ist (Ausreisser, Drogenhaendler, Asylbewerber), besteht ihre gemeinsame Auffaelligkeit in ihrer Auseinandersetzung mit elterlichen Normen und Regeln. Waehrend herkoemmliche Jugendarbeit in Jugendhaeusern z. B. die genannten Jugendlichen kaum anspricht, haben oeffentliche Plaetze fuer diese Jugendlichen eine besondere subjektive Relevanz, da der oeffentliche Platz zu einem selbstgewaehlten sozialen Raum wird. Das Aufsuchen des Platzes kann als Ausdruck von Abloesungsstategien der Jugendlichen betrachtet werden und strukturiert in gewisser Weise das Alltagseinerlei. Abschliessend wird eine Jugendarbeit skizziert, die sich an schwer erreichbare Jugendliche und Jugendcliquen wendet und auf Streetwork - Konzepten fusst.
Erfasst vonDeutsches Jugendinstitut, München
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Deutsche Jugend" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code