Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHoehmann, Hans-Hermann
TitelWirtschaft und Politik in der Perestojka. Reformwirklichtkeit u. Reformfaehigkeit d. sowjet. System.
QuelleIn: Politische Bildung, 22 (1989) 1, S. 6-16    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0554-5455
SchlagwörterSachinformation; Demokratisierung; Gesellschaftspolitik; Glasnost; Innenpolitik; Perestrojka; Politik; Politische Bildung; Sozialkunde; Wirtschaft; Wirtschaftspolitik; Reform; Sowjetunion
AbstractDie anhaltende Dynamik des mit dem Begriff Perestroika bezeichneten Umgestaltungsprozesses in der Sowjetunion wird zum Anlass genommen, danach zu fragen, "ob Politik und Wirtschaft in der UdSSR einer neuen Qualitaet entgegengehen, in der sich die Gesellschaft durch eine institutionell gestuetzte und geschuetzte Autonomie vom Zugriff der Politik emanzipieren kann und die Wirtschaft ein spuerbar hoeheres Leistungsniveau erreicht" (S. 6). Zunaechst wird die oekonomische, politische und gesellschaftliche Krisensituation, die zur Perestroika gefuehrt hat, skizziert. Die Wurzeln des Perestroika- Konzepts, das aufs engste mit dem Namen Gorbatschow verbunden ist und in seiner aktuellen Gestalt auf dessen Wandel vom technokratischen Modernierer zum radikalen Reformer zurueckzufuehren ist, werden anschliessend dargestellt, um in einem dritten Schritt die zentralen Punkte dieses Konzepts - Glasnost, Demokratisierung, Pluralisierung, Verrechtlichung - in ihren politisch- oekonomischen Interdependenzen zu untersuchen. Ein weiterer Gegenstand der Untersuchung ist die Wirtschaftsreformpolitik, die im Zuge des Umgestaltungsprozesses immer mehr an Bedeutung gewinnt. Schliesslich geht es um die im Zusammenhang mit Problemen der Implementierung der Perestroika stehende Frage nach der Reformfaehigkeit des sowjetischen Systems.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Politische Bildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code