Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorWicke, Rainer E.
TitelDifferenzierung durch Alternativen: Teaching modules. Beispiele aus dem Fremdsprachenunerricht in der Sekundarstufe II.
QuelleIn: Schulpraxis, (1982) 4, S. 23-25    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0720-8634
SchlagwörterSekundarstufe II; Oberstufenunterricht; Motivation; Didaktische Grundlageninformation; Methodik; Differenzierender Unterricht; Differenzierung; Originaltext; Textarbeit; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Interpretation
AbstractNach Ansicht des Autors wirkt sich gerade im Oberstufenunterricht das methodische Einerlei negativ auf die Motivation der Schueler aus. Um die Primate der Authentizitaet, der Schuelerbetroffenheit sowie der Sprachwirklichkeit zu realisieren und gleichzeitig sowohl den lernstaerkeren als auch den lernschwaecheren Schuelern gerecht zu werden, schlaegt er vor, anstelle von Ganzschriften oder auf dem Markt erhaeltlichen Textsammlungen "teaching modules" einzusetzen, in denen unterschiedliche Textsorten zu einem bestimmten Themenbereich zusammengefasst werden. Am Beispiel des von ihm im Englischunterricht eingesetzten Projekts "social problems" verdeutlicht er, wie ein Modul aufzubauen ist und welche Uebungstypen differenziert angeboten werden koennen.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Schulpraxis" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code