Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenFiller, Andreas; Todorova, Ana Donevska
TitelDer Vektorbegriff. Verschiedene Wege zur Einführung.
Gefälligkeitsübersetzung: The concept of a vector. Different ways of introduction.
QuelleIn: Mathematik lehren, (2012) 172, S. 47-51    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0175-2235
Schlagwörter12. Schuljahr; Oberstufe; Sekundarstufe II; Unterrichtseinheit; Arithmetik; Axiomatik; Geometrie; Lineare Algebra; Mathematik; Mathematikunterricht; Vektor; Propädeutik; Konzept; Konzeption
AbstractDer Vektorbegriff gehört zu den zentralen Strukturbegriffen der Mathematik und besitzt mannigfaltige Anwendungen. Im Unterricht ist es notwendig, sich derart leistungsfähigen Begriffen mit hohem Abstraktionsgrad durch Beispiele und spezielle Fälle zu nähern, in diesen das Gemeinsame zu erkennen und sich somit schrittweise zu verallgemeinerten Begriffsbildungen "empor zu arbeiten". Hierzu gibt der Artikel praktische Anregungen.
Erfasst vonFIZ Karlsruhe - Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur
Update2014/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Mathematik lehren" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)