Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorVendeland-Babajlova, A.
TitelZu den Besonderheiten der Unterrichtskommunikation und zur Spezifik von Lehrbuchtexten fuer den Fremdsprachenunterricht. 2.
QuelleIn: Deutsch als Fremdsprache, 19 (1982) 6, S. 341-346    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben 9
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0011-9741
SchlagwörterDidaktische Grundlageninformation; Lehrbuchtext; Lehrwerk; Sprachfertigkeit; Textarbeit; Textsorte; Fremdsprachenunterricht
AbstractFremdsprachige Lehrbuchtexte sind in einer Fremdsprache abgefasste sprachliche Mitteilungen, die innerhalb der Fremdsprachenvermittlung u. a. der Entwicklung von Lesefertigkeiten und vom Inhalt her der Erweiterung des Wissens dienen. Texte dieser Art muessen linguistisch erforscht werden. Dabei ist mehreres zu unterscheiden: die den Inhalt tragende innere und aeussere Form (in dieser materialisiert sich der Textinhalt unmittelbar, jenes ist durch die Art der Gedankenentfaltung gepraegt), die Textumgebungen (kleiner und grosser Kontext sowie Textumfeld), die Oberflaechen- und die Tiefeninformation. Da jeder Text empfaengergerichtet ist, muss man seine kommunikative Ausrichtung bestimmen. Nach derartigen Vorarbeiten koennen Texte in den Sprachunterricht eingefuehrt werden, und zwar als originale, adaptierte oder transformierte Lehrbuchtexte.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Deutsch als Fremdsprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code