Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorSchmidt-Schoenbein, Gisela
Titel"Hou meny teims" must spelling be taught.?
QuelleIn: World language English, 2 (1982) 1, S. 28-33    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Grafiken
Spracheenglisch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0278-4335
SchlagwörterDidaktische Grundlageninformation; Experiment; Anfangsunterricht; Hausaufgabe; Lernkarte; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Rechtschreibung
AbstractVier Englischschueler, die mehr als 50 Prozent Rechtschreibfehler in ihren Arbeiten hatten, wurden einem Remedialtraining mit "Flashcards" unterzogen. Aus der erfolgreichen Behandlung dieser vier Schueler leitet sich die Empfehlung ab, eine Sammlung von "Flashcards" fuer den Klassenunterricht anzulegen und schwierige orthographische Formen so zu trainieren. Es wird allerdings auch die Frage aufgeworfen (und verneint), ob die heutigen kommunikationsorientierten Lehrverfahren der Rechtschreibung genuegend Aufmerksamkeit widmen.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "World language English" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code