Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHeinrich, Hanns Ch.
TitelZehn Fragen zur Evalution von Verkehrserziehungsprogrammen.
QuelleIn: Zeitschrift für Verkehrserziehung, 38 (1988) 1, S. 19- 24    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-2334
SchlagwörterEvaluation; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Polytechnische Bildung; Verkehrserziehung
AbstractDie Entwicklung und Durchfuehrung von Verkehrserziehungsprogrammen ist mit einem betraechtlichen Arbeits- und Kostenaufwand verbunden. Mit Hilfe von Evaluationsstudien laesst sich klaeren, ob der Aufwand in einem vernuenftigen Verhaeltnis zum Ergebnis steht. Im Rahmen dieser Untersuchung werden Daten analysiert und gesammelt. Solche Studien koennen vor oder waehrend der Entwicklung des Programms durchgefuehrt werden, mit der Absicht, das Programm zu optimieren. Gegenstand einer Evaluationsstudie kann aber auch ein fertiges Programm sein. Dabei soll festgestellt werden, mit welchen Wirkungen, Kosten und ungewollten Nebeneffekten zu rechnen ist.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Verkehrserziehung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code