Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorSafronova, E.
TitelIntonacionnoe svoeobrazie sticha (na osnove eksperimental'nych dannych).
Gefälligkeitsübersetzung: Eigenheiten der Intonation von Gedichten (auf der Grundlage experimenteller Ergebnisse).
QuelleIn: Russkij jazyk za rubezom, (1982) 4, S. 53-57    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben 7
Spracherussisch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0036-0384; 0131-615x
SchlagwörterDidaktische Grundlageninformation; Lehrmaterial; Lehrmaterialeinsatz; Fonetik; Lyrik; Sprachkompetenz; Sprechen; Fremdsprachenunterricht; Russisch; Intonation
AbstractDie Autorin untersucht die Besonderheiten der Intonation von Lyrik unter dem Gesichtspunkt ihrer Verwendbarkeit im Fremdsprachenunterricht Russisch. Ausgehend von dem haeufigen Gebrauch von Lyrik in Lehrbuechern, vor allem unter phonetischen Gesichtspunkten eroertert die Autorin Unterschiede der Intonation von Prosa und Lyrik auf den Gebieten der Sprechpausen, der Sprachmelodie, des Sprechtempos und der Sprechdynamik. Von diesen Besonderheiten ausgehend werden jeweils Moeglichkeiten und Grenzen des Einsatzes von Lyrik im Fremdsprachenunterricht dargestellt.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Russkij jazyk za rubezom" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code