Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBorovcnik, Manfred
TitelVerschiedene Visualisierungsformen in der beschreibenden Statistik.
QuelleIn: Praxis der Mathematik, 29 (1987) 7, S. 399-404    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0032-7042
SchlagwörterAnschauung; Sekundarbereich; Sachinformation; Mathematik; Median; Mittelwert; Tschebyschew-Ungleichung; Statistik
AbstractAn einigen Beispielen sollen in dieser Abhandlung die Vorteile der Visualisierung in der beschreibenden Statistik verdeutlicht werden. Durch Visualisierung kann der Unterricht interessanter gestaltet werden; es soll dabei auch vor allem ein relationales Begriffsverstaendnis vorbereitet werden. Zunaechst wird dazu die Ausgleichseigenschaft des Mittelwertes untersucht. Mit Hilfe der Visualisierung kann der Uebergang von der schematischen zur symbolischen Darstellungsweise verbessert werden. Weiterhin erfolgt ein grafischer Beweis fuer die Minimalitaetseigenschaft des Medians sowie ein gemischter Beweis der Tschebyschewschen Ungleichung. Abschliessend werden nochmals Idee und Ziel der Visualisierung hervorgehoben.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Mathematik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code