Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorRedicker, Claus-Henning
TitelEine neue Sichtweise: Wirtschaftsenglisch als entscheidungsorientierte Landeskunde.
QuelleIn: Die Neueren Sprachen, 81 (1982) 5, S. 452-465    Verfügbarkeit 
BeigabenAnmerkungen; Literaturangaben
Sprachedeutsch; englische Zusammenfassung
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0028-3576; 0342-3816
SchlagwörterDidaktische Grundlageninformation; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Landeskunde; Wirtschaft; Fachsprache
AbstractStudenten der Wirtschaftswissenschaft sowie Wirtschaftswissenschaftler und Entscheidungstraeger der Wirtschaft sind die Zielgruppe fuer "Wirtschaftsenglisch als entscheidungsorientierte Landeskunde". Fuer sie kommt es darauf an, Informationen ueber England zu erhalten, die die Grundlage fuer betriebswirtschaftliche Entscheidungen bilden koennen. Im Mittelpunkt des Interesses stehen die fuer adaequate Problemloesungen wichtigen Einflussgroessen in der Umwelt englischer Betriebe ("exogene Einflusssgroessen"). Wissen ueber spezielle Entscheidungsparameter aus den Fachgebieten der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre bzw. Volkswirtschaftslehre und der speziellen Betriebswirtschaftslehren ergaenzen die Grundkenntnisse. Typische Anwendungssituationen werden dargestellt, eine davon in Form einer Fallstudie.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die Neueren Sprachen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code