Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorPy, Albert
TitelTemporalité et signification.
QuelleIn: Bulletin de la Commission Interuniversitaire Suisse de Linguistique Appliquée, (1982) 35, S. 30-35    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Sprachefranzösisch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0251-7256; 0259-1383
SchlagwörterDidaktische Grundlageninformation; Grammatik; Literatur; Tempus (Ling); Textanalyse; Textarbeit; Fremdsprachenunterricht; Französisch; Muttersprachlicher Unterricht; Interpretation
AbstractDie in einem Text enthaltenen Verben informieren nicht nur ueber Tempora und Aspekte, sondern auch ueber die Fortfuehrung einer Erzaehlung. Mit Hilfe von Passagen von Marcel Proust und André Gide entwickelt der Autor fuenf Ansatzpunkte, die seiner Ansicht nach brauchbare Instrumente fuer eine Textanalyse darstellen: grammatikalische Stellung der Temporalitaet eines Textes, Hinterfragung der Aspekte, Untersuchung der zeitlichen Ebenen, Studium der narrativen Ebenen und Versuch einer Erklaerung der jeweiligen zeitlichen Einordnung.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Bulletin de la Commission Interuniversitaire Suisse de Linguistique Appliquée" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code