Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHeuer, Erika
TitelSchaedlingsbekaempfung will gut ueberlegt sein.
QuelleIn: Unterricht Biologie, 12 (1988) 134, S. 19-24    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-5260
SchlagwörterUmwelterziehung; Schuljahr 05; Schuljahr 06; Sekundarstufe I; Förderstufe; Unterrichtseinheit; Arbeitsblatt; Arbeitstransparent; Unterrichtsmaterial; Biologie; Insekt; Pflanzenschutzmittel; Grafische Darstellung
AbstractIn dieser Unterrichtseinheit geht es um eine kritische Reflexion ueber die Anwendung von Insektiziden als Frassgift, Kontaktgift und Atemgift. Vorgestellt werden zunaechst die haeufigsten im Wohnbereich vorkommenden Insekten sowie deren spezifischen Lebens- und Verhaltensweisen. Hernach wird die volltoenige Werbung von Insektiziden mit den konkreten Anwendungsbestimmungen, Anwendungsbedingungen, Gefahrenhinweisen und Warnungen der Hersteller verglichen und ausfuehrlichst eroertert. Abschliessend wird das Problem diskutiert, dass -entgegen den Zusicherungen der Insektizidhersteller - verschiedene Anwendungsformen der Bekaempfungsmittel gar nicht das entsprechende Insekt treffen, sondern allenfalls die Gesundheit des Anwenders. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Schaedlingsbekaempfung will gut ueberlegt sein.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Unterricht Biologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code