Logo HBO

Historische Bildungsforschung Online

---Logo Fachportal Pädagogik
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3

Links zur Historischen Bildungsforschung

Inhalt Internationales zur Historischen Bildungsforschung Navigationsstandort Bildungshistorische Gesellschaften


Bildungshistorische Gesellschaften

 

Seite in Arbeit

History of Education Society (UK)     [Details]
The Society exists to further the study and teaching of the history of education. This site tells you more about the Society-`s publications, conferences, seminar programme and a range of other activities. You can also apply for membership here and find links to sites of interest to researchers in the History of Education.  

International Standing Conference for the History of Education
(ISCHE)
    [Details]
Die führende internationale Organisation im Bereich der Historischen Pädagogik wurde 1978 in Leuven (Belgien) gegründet und führt regelmäßig internationale Tagungen durch. Publikationsorgan ist die Zeitschrift ´´Paedagogica Historica´´.  

Österreichische Gesellschaft für Historische Pädagogik und Schulgeschichte
(ÖGHPS)
    [Details]
Die 1988 in Klagenfurt gegründete ÖGHPS sieht ihre Aufgaben darin, der Erforschung u. Darstellung der Bildungsgeschichte dienenden Aktivitäten aller Art zu entwickeln sowie ein Sammelpunkt von bildungsgeschichtlichen Informationen zu sein.  

Stiftung Pestalozzianum Zürich     [Details]
Die Stiftung Pestalozzianum für Jugend, Bildung und Dialog setzt sich dafür ein, dass der Grundauftrag der Volksschule in der Schweiz optimal verwirklicht wird. Sie ist ein Gemeinschaftswerk des Kantons Zürich, der Pädagogischen Hochschule Zürich und der vorgängigen Stiftung Pestalozzianum. Sie wurde im Jahr 2003 in neuer Form begründet. Die Vorgängerstiftung führte seit 1875 das «Pestalozzianum Zürich», ein Institut für Pädagogik, das 2002 in die Pädagogische Hochschule integriert wurde. Die Stiftung Pestalozzianum fördert innovative Projekte, u.a. die die Geschichte der Bildung sowie Werk und Wirkung von Johann Heinrich Pestalozzi (1746–1827) der öffentlichen Auseinandersetzung zugänglich machen und die Pädagogische Hochschule Zürich zu einem öffentlichen Bildungszentrum mit Ausstrahlung werden lassen.  

Internationale Gesellschaft für historische und systematische Schulbuch- und Bildungsmedienforschung e.V.
(IGSBi) / International Society for Historical and Systematic Research on Textbooks and Educational Media
    [Details]
Die Gesellschaft wurde 1997 mit dem Ziel gegründet, die Schulbuchforschung umfassend zu fördern. Aufgabenschwerpunkte sind insbesondere die historische und systematische Schulbuch- und Bildungsmedienforschung, unter besonderer Berücksichtigung der politischen, pädagogischen und didaktischen Aspekte von Bildungsmedien, sowie methdologische und methodische Fragen. Ein weiterer wichtiger Forschungsgegenstand sind digitale Bildungsmedien und die Auswirkungen der mit kostenlosen Online-Materialien einhergehenden Liberalisierung des Bildungsmedienmarktes.  

barkowski@bbf.dipf.de