Politische Maßnahmen der Lehrerbildung in der Welt

Im Guide  


 

European Network on Teacher Education Policies (ENTEP)
[Details]    [Link als defekt melden]
ENTEP soll die Zusammenarbeit der EU-Mitgliedsstaaten auf dem Gebiet der Lehrerausbildung und Lehrerfortbildung und den bildungspolitischen Erfahrungsaustausch in Theorie und Praxis durch nationale und internationale Maßnahmen voranbringen. Entsprechend den Anforderungen von Lebenslangem Lernen in der Wissensgesellschaft sollen höhere Standards für Schule und Lehrerbildung europaweit erreicht werden. Auf der Internet-Seite findet man die Ansprechpartner der nationalen Bildungsministerien, die Tagungsberichte sowie die Rundschreiben der Koordinatoren.
 
Internationalisation and Innovation in Teacher Education
[Details]    [Link als defekt melden]
Das Projekt 'Internationalisierung der und Innovation in der Lehrerbildung in Europa' wurde 1982 initiiert und widmet sich der Entwicklung einer europäischen Dimension in der Lehrerausbildung. Inzwischen ist daraus ein erfolgreich agierendes Netzwerk europäischer Hochschuleinrichtungen und Universitäten entstanden, dass auf eine erfolgreiche Periode intensiver Kooperation und innovativer Programmentwicklung zurückblicken kann. Im Zentrum der Homepage stehen die Zielsetzungen und Aktivitäten der ITE.
 
Teacher Education Policies in the Republic of Moldova
[Details]    [Link als defekt melden]
TEPE (Teacher Education Policy in Europe Network), organisiert von University of Umea, wurde gegründet 2007 mit dem übergeordneten Ziel, Empfehlungen für die Lehrer_innenausbildung zu formulieren. Dieser Volltext wurde im Rahmen der Konferenz 2008 verfasst und befasst sich mit der Konzeption der Standads für Lebenslanges lernen in Moldova. Der Fokus liegt auf einer Reihe von Veränderungen, die in näherer Zukunft stattfinden werden: - Übergang zu einem System, das stärker an den Bedürfnissen der Lehrer orientiert ist - Verbesserung der Zugänglichkeit des Fortbildungssystems - Anregung von Konkurrenz aber auch Partnerschaft unter den Anbietern von Fortbildungen - Anregungen, dass Lehrer sich selbst um die Gestaltung ihres Fortbildungsprogrammes kümmern. In diesem Zusammenhang verweist der Bericht auf nationale politische Strategien im Bereich der Lehrerfortbildung, generelle Ziele, Rahmenbestimmungen.
 
Dare to teach - Teacher Education Program (TEP)
[Details]    [Link als defekt melden]
TEP's Ziel ist es, hochqualifizierte Lehrer zu finden, zu bilden und an städtischen öffentlichen Schulen einzusetzen. Informationen über das Programm der Harvard Graduate School of Education 2003.
 

 

martini@dipf.de

Diese Seite wurde in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Bildungsserver erstellt.Logo des Deutschen Bildungsservers