Internationales zur Vergleichenden Erziehungswissenschaft

Im Guide  


 

BildungsSysteme International
[Details]   [Link als defekt melden]
BildungsSysteme International (ehemals Information on National Education Systemes INES) ist ein Internet Wegweiser zu Bildungssystemen weltweit. In der Datenbank werden Links zu Bildungsministerien, Bildungseinrichtungen, Fachgesellschaften, nationalen und internationalen Organisationen, zu Datenbanken, Volltexten und Fakteninformationen gegenwärtig aus mehr als 230 Ländern  [ ... ]   

 Internationale Fachgesellschaften der Vergleichenden Erziehungswissenschaft
Europäische EURYDICE-Informationsstelle (Eurydice) / Unité européenne d`EURYDICE
[Details]   [Link als defekt melden]
Eurydice - Europäisches Bildungsinformationsnetz - fördert den Austausch und die Erstellung von Informationen über die nationalen Bildungssysteme und Bildungspolitiken in Europa. Die von der Europäischen Kommission eingerichtete Europäische Informationsstelle koordiniert die Aktivitäten und die vergleichenden Studien des Netzes.  

Unesco Bildungsbericht - Bildung für alle ermöglichen

 Bildungsinformation
Übergreifende Informationen | Elementarbildung - Bildung und Erziehung in Kindertagesbetreuung | Schule | Berufliche Bildung | Hochschulbildung | Weiterbildung und Erwachsenenbildung
Revue canadienne de l´éducation
[Details]   [Link als defekt melden]
The Canadian Journal of Education steht eit 2011 kostenfrei zur Verfügung. CJE wird von der Canadian Society of the Study of Education (CSSE) veröffentlicht, die die größte Organisation von Lehrenden, Studierenden, WissenschaftlerInnen und PraktikerInnen der Pädagogik in Kanada ist. CJE ist das führende bilinguale Journal der Erziehungswissenschaft. Themen sind frühe,  [ ... ]   

 Interkulturelle Bildung in Europa
Europäische Institutionen | Europa - Interkulturelle Erwachsenenbildung | Europa - Interkulturelle Netzwerke
 Kulturen der Bildung im Spiegel (inter)disziplinärer bzw. internationaler Fachgesellschaften
Comparative Family Policy Database
[Details]   [Link als defekt melden]
Die “Comparative Family Policy Database“ besteht aus 2 Komponenten; zum einen aus der “Comparative Family Cash Benefits Database“ und der “Comparative Maternity, Parental, and Childcare Leave and Benefits Database“. Sie stellen Informationenzu Famielenbeihilfe und Elternzeitregularien aus 22 OECD-Ländern bereit. Die dokumentierte Perioden umfasst den Zeitraum von 1960 bis  [ ... ]   

 

fachportal@dipf.de

Diese Seite wurde in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Bildungsserver erstellt.Logo des Deutschen Bildungsservers