Pädagogische Diagnostik

Im Guide  


 

 Lernprozesse
IDeA – Center for Research on Individual Development and Adaptive Education of Children at Risk / IDeA Center (Individual Development and Adaptive Education of Children at Risk)
[Details]   [Link als defekt melden]
Die Erforschung individueller Entwicklung und Lernförderung steht im Fokus des IDeA-Zentrums. Innovative Längsschnittdesigns, die in Kooperation zwischen verschiedenen Fachdisziplinen umgesetzt werden, charakterisieren den Forschungsalltag bei IDeA. Quantitative und qualitative Methoden werden bei IDeA einzeln und in Kombination eingesetzt, um ein möglichst umfassendes Bild  [ ... ]   

Projekt ADHS - IDea-Forschungsprojekt
[Details]   [Link als defekt melden]
Das ADHS Projekt befasst sich seit 2002 mit Aspekten des Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätssyndrom (ADHS) und der Selbstregulation (die Steuerung und Kontrolle von u.a. Handlungen, Gefühlen oder auch Aufmerksamkeit). Unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Gawrilow wurde das Projekt 2002 in Konstanz gegründet und von 2005 bis 2009 in Hamburg fortgeführt. Seit April 2009 ist  [ ... ]   

IDeA-Projekt ANNA (Gedächtnis und Schulfähigkeit)
[Details]   [Link als defekt melden]
Das Projekt des Forschungszentrums IDeA (Center for Research on Individual Development and Adaptive Education of Children at Risk) begleitet Kinder in ihrer Entwicklung vom Kindergarten- bis ins Grundschulalter. Die Langzeitstudie soll Aufschluss darüber geben, ob Kindergartenkinder mit bestimmten Schwächen im Kurzzeitgedächtnis (genauer: Arbeitsgedächtnis) häufiger zu den  [ ... ]   

IDeA-Forschungsprojekt EDUCARE
[Details]   [Link als defekt melden]
Das Projekt EDUCARE setzt an den milieuspezifischen Vorstellungen, gegenseitigen Erwartungen, Haltungen und Praktiken der Eltern, Kinder sowie der pädagogischen Fach- und Lehrkräfte an und beleuchtet die Mechanismen der Re-Produktion von Bildungsungleichheiten bei Kindern im Vor- und Grundschulalter. Das Markenzeichen des Projekts EDUCARE ist damit ein multiperspektivischer  [ ... ]   

IDeA-Forschungsprojekt elbe
[Details]   [Link als defekt melden]
Das Projekt elbe leistet einen Beitrag dazu, die Beratungssituation an Schulen zu verbessern und durch die Beratung im Rahmen von Elterngespräche einen Ansatz zur Förderung von Kindern mit Entwicklungsrisiken systematisch in den Schulalltag zu implementieren. Es werden Aus- und Fortbildungsprogramme entwickelt und in den Schulalltag integriert. Um eine frühe Intervention in  [ ... ]   

IDeA-Forschungsprojekt EMiL
[Details]   [Link als defekt melden]
Ziel des Projektes EMiL (Einflussgrößen und Mechanismen der sozialen und ethnischen Herkunft auf die individuelle Lernentwicklung und schulische Erfolge) ist es mittels qualitativer und quantitativer Forschungsansätze die Bedingungsfaktoren und die Mechanismen zu untersuchen, die den beschriebenen Zusammenhängen zwischen sozialer und ethnischer Herkunft sowie Schulerfolg zu  [ ... ]   

IDeA-Forschungsprojekt Erste Schritte
[Details]   [Link als defekt melden]
Das Projekt Erste Schritte ist ein Integrationsprojekt für Kleinkinder mit Migrationshintergrund. Die Integration von Kindern mit Migrationshintergrund ist bekanntlich zu einer der vordringendsten gesellschaftlichen Aufgaben geworden. Migrantenkinder sind in unseren Bildungsinstitutionen besonders benachteiligt. Mittlerweile erhält nur noch jeder Vierte von ihnen einen  [ ... ]   

IDeA-Forschungsprojekt erStMaL
[Details]   [Link als defekt melden]
Das Projekt erStMaL des IDeA-Zentrums (Individual Development and Adaptive Education of Children at Risk) erforscht die mathematische Denkentwicklung von Kindern unter Berücksichtigung des Migrationshintergrunds in Form einer Längsschnittstudie.  

IDeA-Forschungsprojekt EVA
[Details]   [Link als defekt melden]
In diesem Forschungsprojekt zur Evaluation zweier Frühpräventionsprogramme in Kindergärten mit Hochrisikokindern (EVA) wird die Wirksamkeit der beiden Frühpräventionsprogramme „Frühe Schritte“ und „Faustlos“ in 14 Kindertagesstätten in Stadtteilen mit verdichteter sozialer Problemlage in Frankfurt/Main untersucht. Ziel ist es, Sozialisationsbedingungen und Entwicklungschancen  [ ... ]   

IDeA-Forschungsprojekt FILU (Feinfühlige Interaktionsgestaltung und Gestaltung von Lernumgebungen im Elternhaus)
[Details]   [Link als defekt melden]
Das Forschungsprojekt FILU befasst sich mit Lernumgebungen von Kindern im Kindergartenalter. Durch spezifische Fortbildungen sollen Eltern Kompetenzen zur Lernbegleitung und -unterstützung ihres Kindes erwerben und Erzieherinnen und Erzieher eine Einführung in Elternberatung erhalten. Mit dem Projekt soll zudem eine frühe Reaktion der Eltern und Erzieherinnen und Erzieher bei  [ ... ]   

IDeA-Forschungsprojekt FLORI (Fluency Learning through Oral Reading Instruction)
[Details]   [Link als defekt melden]
Im Rahmen des Projektes FLORI untersucht das Forschungszentrum IDeA (Center for Research on Individual Development and Adaptive Education of Children at Risk) in Kooperation mit dem Amt für Jugend, Schulen und Sport des Main-Taunus-Kreises, ob es durch den Einsatz von Lautleseverfahren in der Grundschule gelingen kann, sich abzeichnenden Leseschwierigkeiten präventiv zu  [ ... ]   

IDeA-Forschungsprojekt FLUX (Assessment of Cognitive Performance FLUctuations in the School ConteXt)
[Details]   [Link als defekt melden]
Das Projekt FLUX (Assessment of Cognitive Performance FLUctuations in the School ConteXt) untersucht kognitive Leistungsschwankungen im Schulalltag. Ziel des Projektes ist es, tagtägliche Schwankungen kognitiver Ressourcen auf Gruppenniveau und auf dem Niveau des Individuums zu beschreiben und ihre Bedeutung für fluide Intelligenz und Schulleistung mittels Ambulatory  [ ... ]   

IDeA-Forschungsprojekt GIDeCA (Gene by Environment Interactions on Decision Making in Children with ADHD)
[Details]   [Link als defekt melden]
Das Projekt GIDeCA (Gene by Environment Interactions on Decision Making in Children with ADHD) untersucht biologische und familiäre Einflüsse auf die Fähigkeit zum Belohnungsaufschub und auf riskantes Entscheidungsverhalten bei Kindern mit unterschiedlichen ADHS-Symptomatiken.  

IDeA-Forschungsprojekt IGEL (Individuelle Förderung und adaptive Lern-Gelegenheiten in der Grundschule)
[Details]   [Link als defekt melden]
Das Projekt des Forschungszentrums IDeA (Center for Research on Individual Development and Adaptive Education of Children at Risk) geht der Frage nach, wie Unterricht und Lernumgebungen in der Grundschule gestaltet und strukturiert sein sollten, damit (a) Kinder – und dabei insbesondere solche mit ungünstigen Lernvoraussetzungen – gefördert und (b) Basisstandards von allen  [ ... ]   

IDeA-Forschungsprojekt IPhaMat
[Details]   [Link als defekt melden]
Das Projekt bezieht sich auf die Analyse des Zusammenspiels der beiden Bedingungen zur Verbesserung des Mathematikunterrichts in der Grundschule: Intepretations- und Diagnosekompetenz auf der einen Seite und Implementation eines innovativen Unterrichtskonzepts auf der anderen Seite. Hierzu wird untersucht, wie Lehramtsstudierende der Mathematik für die Grundschule, Lehrkräfte  [ ... ]   

IDeA-Forschungsprojekt KiGru: Frankfurter Übergangsprojekt: Kindergarten – Grundschule
[Details]   [Link als defekt melden]
Im Frankfurter Übergangsprojekt „Kindergarten – Grundschule“ (KiGru) wird Kindern mit erschwerten Entwicklungsbedingungen eine individuelle Betreuung beim Übergang vom Kindergarten in die Grundschule angeboten.  

IDeA-Forschungsprojekt KoKo (Erschöpfung der kognitiven Kontrolle bei Kindern mit und ohne ADHS)
[Details]   [Link als defekt melden]
In dem Forschungsprojekt geht es um einen Teilaspekt der kognitiven Kontrolle, nämlich um die Prozesse der Hemmung (Inhibition) von vorschnellen Reaktionen. Besonders Kinder mit ADHS haben Schwierigkeiten mit diesen Prozessen; beispielsweise platzen sie manchmal mit der Antwort heraus, auch wenn sie im Unterricht gar nicht aufgerufen wurden. Ganz besonders interessiert dabei,  [ ... ]   

IDeA-Forschungsprojekt Konni (Soziale Kompetenzen lernen und entwickeln)
[Details]   [Link als defekt melden]
Im Fokus des Projektes steht die Frage, ob Kinder der 3. und 4. Grundschulklassen verschiedene Lernstrategien beim Erwerb sozialer Kompetenzen anwenden. Ziel ist es, eine Skala für Kinder der 3. und 4. Grundschulklassen zu entwickeln, mit der die Lernstrategien der Kinder beim Erwerb sozialer Kompetenzen erfasst werden können. Dabei sollen auch individuelle Merkmale der  [ ... ]   

IDeA-Forschungsprojekt Kosmos
[Details]   [Link als defekt melden]
Im Rahmen des Projekts Kosmos wird am Forschungszentrum IDeA (Center for Research on Individual Development and Adaptive Education of Children at Risk) die kognitive und sozio-emotionale Entwicklung von Kindern mit Lernstörungen erforscht. Über einen Zeitraum von etwa vier Jahren wurde die individuelle Entwicklung von Kindern mit einer Lese-Rechtschreibstörung und/oder einer  [ ... ]   

IDeA-Forschungsprojekt LeA (LearningAcceleration)
[Details]   [Link als defekt melden]
Im Rahmen des Projekts LeA (LearningAcceleration) wird am Forschungszentrum IDeA (Center for Research on Individual Development and Adaptive Education of Children at Risk) das Phänomen der Lesebeschleunigung untersucht. Erstmalig wurde dieses Phänomen im Jahr 1987 von der israelischen Forscherin Zvia Breznitz entdeckt. Breznitz hat mit ihren Forschungsergebnissen zeigen  [ ... ]   

IDeA-Forschungsprojekt LEMO (LErnMOtivation von Grundschulkindern)
[Details]   [Link als defekt melden]
Im Projekt LEMO geht es darum, zu erforschen, weshalb Kinder LErnen MOegen, was Kinder zum Lernen motiviert: Ist es bspw. die Freude am Lernen oder an den eigenen guten Leistungen? Und wie wirken sich Erfolgs- und Misserfolgserlebnisse auf die kindliche Motivation aus? Besonders wichtig ist dabei auch, mehr über die Situation von Schülerinnen und Schüler mit  [ ... ]   

IDeA-Forschungsprojekt MaKreKi
[Details]   [Link als defekt melden]
Im Projekt MaKreKi wollen wir kreative mathematische Fähigkeiten bei Kindern erforschen. Interessant ist etwa der Zusammenhang zwischen mathematischer Kreativität eines Kindes, seinem sozialen Umfeld und seinem individuellen Lebenslauf.  

IDeA-Forschungsprojekt MEMO
[Details]   [Link als defekt melden]
Im Rahmen des Projektes FLORI wird am Forschungszentrum IDeA (Center for Research on Individual Development and Adaptive Education of Children at Risk) die Entwicklung von sprachbasierten Gedächtnisstrategien bei Kindern mit Entwicklungsstörungen in den Bereichen des Lesens, Schreibens und Rechnens untersucht. Angestrebt wird die Beantwortung der Frage, ob Probleme in  [ ... ]   

IDeA-Forschungsprojekt MILA (The Role of Migration Background and Language Impairment in Language Achievement)
[Details]   [Link als defekt melden]
Das Projekt MILA (The Role of Migration Background and Language Impairment in Language Achievement) untersucht den Spracherwerb bei Kindern mit Deutsch als Erst- und Zweitsprache. Um Parallelen zum gestörten Entwicklungsverlauf ziehen zu können, schließt die Studie auch Kinder mit Sprachentwicklungsstörungen ein. In einem kombinierten Längsschnitt- und Querschnittsdesign  [ ... ]   

IDeA-Forschungsprojekt NEIS (neuronale Entwicklung von Inhibition und Shifting)
[Details]   [Link als defekt melden]
Das Projekt NEIS (neuronale Entwicklung von Inhibition und Shifting) untersucht die Entwicklung von exekutiven Funktionen im Übergang vom Kindergarten zur Grundschule. Exekutiven Funktionen werden meist in Updating, Inhibition und Shifting aufgeteilt. Dieser Aufteilung folgend untersuchen wir speziell, wie sich die Inhibitions- und Shiftingfähigkeiten auf behavioraler und  [ ... ]   

IDeA-Forschungsprojekt NeO: (Neu)Ordnungen professioneller Sorge und Geschlecht. Zur Forderung nach ‚mehr Männern‘ in Kitas aus Perspektive der Professionellen.
[Details]   [Link als defekt melden]
Die Diskussion um ‚mehr Männer in Kitas‘ wird gegenwärtig international und in Deutschland intensiv geführt. In der (fach-)öffentlichen Diskussion sind damit vielfältige Zuschreibungen an Jungen und Mädchen aber auch an Erzieherinnen und Erzieher verbunden. Im Projekt NeO kommen diese selbst zu Wort und ihre Perspektiven auf die Bedeutung von Geschlecht in der  [ ... ]   

IDeA-Forschungsprojekt PaSS (Prävention an Schulen: Eine Studie über individuelle Passungsaspekte)
[Details]   [Link als defekt melden]
Im Rahmen der Studie soll herausgefunden werden, wie Kinder, deren Eltern sowie Lehrkräfte die Ziele von Präventionsprogrammen wahrnehmen, was sie für wichtig erachten und ob sie die Methoden des Programms als angemessen einschätzen. Des Weiteren ist die individuelle Beurteilung des Nutzens von Präventionsprogrammen im Alltag und für die kindliche Entwicklung von Interesse.  [ ... ]   

IDeA-Forschungsprojekt PROfessio
[Details]   [Link als defekt melden]
Im Projekt PROfessio werden der Ist-Stand und die Professionalisierung des Fachwissens und die Handlungskompetenz von pädagogischen Fachkräften für den Bereich der Sprachförderung untersucht.  

IDeA-Forschungsprojekt Proliefs
[Details]   [Link als defekt melden]
Das Projekt Proliefs beschäftigt sich mit den Überzeugungen von Lehrkräften bezüglich Gruppenarbeit und Klassenführung. Überzeugungen beziehen sich auf Meinungen, Annahmen und Werturteile, welche unterschiedlich gut durchdacht und mehr oder weniger differenziert sein können. Der Projektname steht für Professional Beliefs, bezieht sich also auf professionelle Überzeugungen, die  [ ... ]   

IDeA-Forschungsprojekt ReAL (Neurobehavioral Development of Reading and Arithmetic Skills - A Longitudinal Study)
[Details]   [Link als defekt melden]
Im Projekt ReAL (Neurobehavioral Development of Reading and Arithmetic Skills - A Longitudinal Study) steht die Untersuchung der normal verlaufenden und der gestörten Entwicklung des Lesens und Rechnens im Mittelpunkt. Hierfür wird eine Fusion zwischen Verhaltens- und neurowissenschaftlichen Erfassungsmethoden auf längsschnittlicher Ebene angestrebt.  

IDeA-Forschungsprojekt RiSE (Risikokinder an der Schnittstelle Einschulung)
[Details]   [Link als defekt melden]
Das Projekt RiSE (Risikokinder an der Schnittstelle Einschulung) des Forschungszentrums IDeA (Center for Research on Individual Development and Adaptive Education of Children at Risk) beschäftigt sich mit dem Einfluss sozialer und ethnischer Ungleichheit bei der Einschulung. Die zentrale Frage ist, ob sich soziale und ethnische Unterschiede in der Wahrscheinlichkeit für eine  [ ... ]   

IDeA-Forschungsprojekt SpröM
[Details]   [Link als defekt melden]
Das Projekt SpröM befasst sich mit der Förderung und Entwicklung sprachlicher und metasprachlicher Fähigkeiten bzw. mit den langfristigen Effekten dieser Förderung bei Kindern mit und ohne Migrationshintergrund. Im Rahmen der Studie wird untersucht, ob Kinder mit Migrationshintergrund, die Deutsch als Zweitsprache sprechen, von vorschulischen Trainingsprogrammen zur  [ ... ]   

IDeA-Forschungsprojekt ULe (Urbane Lernräume)
[Details]   [Link als defekt melden]
Das Projekt Urbane Lernräume (ULe) untersucht außerschulische Lernräume von Kindern im urbanen Kontext. Das Forschungsfeld ist das äußerst heterogene Frankfurter Bahnhofsviertel. Wie konkrete Orte vor, neben und nach der Schule zu Lernräumen werden können und welche Veränderungen sich beobachten und analysieren lassen, ist das zentrale Anliegen. Die Studie ist über drei Jahre  [ ... ]   

IDeA-Forschungsprojekt WorlD
[Details]   [Link als defekt melden]
Das Projekt WorlD (Working memory and scholastic learning in children with intellectual disabilities / Arbeitsgedächtnis und schulisches Lernen von Kindern mit niedriger Intelligenz) untersucht zwei miteinander verknüpfte Fragenkomplexe. Zum einen wird überprüft, welche Bedeutung Leistungen in den verschiedenen Bereichen des Arbeitsgedächtnisses für die Vorhersage schulischer  [ ... ]   

 

martini@dipf.de

Diese Seite wurde in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Bildungsserver erstellt.Logo des Deutschen Bildungsservers
 
 
Stand 1.10.2016
© dipf