Suche

Wo soll gesucht werden?

Ariadne Pfad:

Startseite

Forschungsdaten Bildung - Details zur Studie:

Politische Orientierungen bei Schülern im Rahmen schulischer Anerkennungsbeziehungen

Das Projekt war Teil eines interdisziplinären Forschungsverbundes zum Thema „Desintegrationsprozesse - Stärkung von Integrationspotentialen einer modernen Gesellschaft“. Die Studie verfolgte darin das Ziel, den Zusammenhang von schulischen Anerkennungsbeziehungen und der Herausbildung politischer, insbesondere rechtsorientierter und fremdenfeindlicher sowie gewaltförmiger Orientierungen von Jugendlichen umfassend zu untersuchen. Es verbindet Ansätze der Schulkulturforschung, Rechtsextremismusforschung und Gewaltforschung und knüpft an modernisierungstheoretische und sozialisationstheoretische Diskurslinien sowie an den Diskurs von Anerkennung an. Forschungsmethodisch war geplant, eine quantitative und eine qualitative Teilstudie zu verbinden. In einem ersten Schritt wurde eine repräsentative Befragung von 14- bis 16jährigen Schülern an insgesamt etwa 44 Schulen in zwei neuen und zwei alten Bundesländern durchgeführt. An die ersten Erkenntnisse der quantitativen Befragung anknüpfend wurde eine qualitative Teilstudie an je einem Gymnasium sowie an einer Hauptschule bzw. Sekundarschule in den ausgewählten ostdeutschen und westdeutschen Regionen realisiert, die sich auf eine Ethnographie schulischer Anerkennungssituationen, auf Gruppendiskussionen mit rechtsorientierten Schülern und deren Lehrern sowie auf biographische Schülerinterviews stützt. (DIPF/Projekt)

Studien- und Projektinformationen

UntertitelEine quantitative und qualitative Studie in den neuen und alten Bundesländern
Laufzeit01.06.2002 - 31.05.2005
ProjektleitungHelsper, Werner; Krueger, Heinz-Hermann
Beteiligte Wissenschaftler/innenFritzsche, Sylke; Sandring, Sabine; Wieczorek, Christine
Beteiligte Institution(en)Zentrums für Schul- und Bildungsforschung (Martin Luther Universität Halle-Wittenberg)
Kontakt des Projektsfritzsche@zsl.uni-halle.dev
Projektwebsitehttp://zsb.uni-halle.de/forschungsprojekte/abgeschlosseneprojekte/anerkennung/
SchlagwörterPolitische Einstellung; Politische Sozialisation; Rechtsextremismus; Fremdenfeindlichkeit; Gewalt; Forschung; Anerkennung; Selbstachtung; Selbstvertrauen; Schüler; Schüler-Lehrer-Beziehung; Allgemein bildende Schule; Schuljahr 08; Schuljahr 09; Schuljahr 10; Quantitative Analyse; Qualitative Analyse; Unterrichtsbeobachtung; Ethnographie; Befragung; Fragebogenerhebung; Mehrebenenanalyse; Gruppendiskussion; Biographisches Interview; Fallstudie; Dokumentarische Methode; Deutschland
FörderungBundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
UntersuchungsdesignQuerschnitt
Erhebungsmethode(n)Eigenständig auszufüllender Fragebogen: Papier
Untersuchungsgebiet (geogr.)Deutschland (Baden-Württemberg; Nordrhein-Westfalen; Sachsen; Sachsen-Anhalt)
UntersuchungseinheitSchüler
Population / StichprobeSchüler der Sekundarstufe I (N=5200); Schulen (N=43)

Forschungsdaten und -instrumente

Fragebogenerhebung - Politische Orientierungen bei Schülern im Rahmen schulischer Anerkennungsbeziehungen
ZugänglichkeitForschungsdaten dieser Erhebung sind nicht zugänglich. Die Skalendokumentation ist frei verfügbar (Originalfragebögen zu dieser Erhebung befinden sich nicht im Bestand). Eine Verwendung der Instrumente, ganz oder in Teilen setzt die Achtung des Urheberrechts voraus. Urheber und Quelle sind entsprechend zu zitieren. Es gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen des Anbieters.
ErhebungsverfahrenEigenständig auszufüllender Fragebogen: Papier
Veröffentlichungsdatum09.06.2015
InstrumenteSkalendokumentation: daqs.fachportal-paedagogik.de/search/show/survey/63

Publikationen

Projektbezogene Publikationen (Auswahl)Helsper, Werner / Krüger, Heinz-Hermann (2002). Politische Orientierungen von Schülern im Rahmen schulischer Anerkennungsbeziehungen Eine quantitative und qualitative Studie in den alten und neuen Bundesländern, In: Diskurse zu Schule und Bildung, Werkstatthefte des ZSL (22) S. 103–137 , Halle-Wittenberg: Martin-Luther-Universität, Zentrum für Schulforschung und Fragen der Lehrerbildung (ZSL).

Helsper, Werner / Krüger, Heinz-Hermann. Politische Orientierungen von Jugendlichen im Rahmen schulischer Anerkennungsbeziehungen – Eine quantitative und qualitative Studie in den neuen und alten Bundesländern Endbericht Forschungsprojekt 9. Halle-Wittenberg: Zentrum für Schulforschung und Fragen der Lehrerbildung (ZSL) Martin-Luther-Universität. [Online verfügbar unter http://wcms.uzi.uni-halle.de/download.php?down=1000&elem=1010881 (zuletzt geprüft am 07.03.2015)

Krüger, Heinz-Hermann; u.a.: Rechte politische Orientierungen bei Schülern im Rahmen schulischer Anerkennungsbeziehungen. Erste Ergebnisse einer Studie zu Jugendlichen in Ost- und Westdeutschland. - In: Zeitschrift für Pädagogik, 49 (2003) 6, S. 797-816, URL: http://www.pedocs.de/volltexte/2011/3904; http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0111-opus-39043 - ISSN: 0044-3247

Helsper, Werner; Krueger, Heinz-Herrmann; Fritzsche, Sylke; Sandring, Sabine; Wieczorek, Christine: Forschungsprojekt 9 "Politische Orientierungen von Jugendlichen im Rahmen schulischer Anerkennungsbeziehungen - Eine quantitative und qualitative Studie in den neuen und alten Bundesländern". Endbericht. - Halle/Saale: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (2005), 26 S., URL: http://wcms.uzi.uni-halle.de/download.php?down=1000&elem=1010881

Helsper, Werner; Krüger, Heinz-Hermann; Fritzsche, Sylke; Sandring, Sabine; Wiezorek, Christine; Böhm-Kasper, Oliver; Pfaff, Nicolle: Unpolitische Jugend? Eine Studie zum Verhältnis von Schule, Anerkennung und Politik. - Wiesbaden: VS Verl. für Sozialwissenschaften (2006), 376 S., URL: https://doi.org/10.1007/978-3-531-90103-9; http://www.ciando.com/ebook/bid-18288 - Analysen zu gesellschaftlicher Integration und Desintegration - ISBN: 3-531-14699-8

Fritzsche, Sylke; Wiezorek, Christine: Interethnische Kontakte und Ausländerstereotype von Jugendlichen. - In: Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 1 (2006) 1, S. 59-74, URL: http://www.pedocs.de/volltexte/2009/986; http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0111-opus-9861 - ISSN: 1862-5002

Helsper, Werner; Sandring, Sabine; Wiezorek, Christine: Anerkennung in pädagogischen Beziehungen. Ein Problemaufriss. - Aus: Integrationspotenziale einer modernen Gesellschaft. Wiesbaden: VS Verl. für Sozialwissenschaften (2005), S. 179-206 - Analysen zu gesellschaftlicher Integration und Desintegration - ISBN: 3-531-14107-4

Hummrich, Merle; Wiezorek, Christine: Elternhaus und Schule - Pädagogische Generationsbeziehungen im Konflikt? - Aus: Hamburger, Franz (Hrsg.); Badawia, Tarek (Hrsg.); Hummrich, Merle (Hrsg.): Migration und Bildung. Über das Verhältnis von Anerkennung und Zumutung in der Einwanderungsgesellschaft. Wiesbaden: VS Verl. für Sozialwissenschaften (2005), S. 105-119, URL: https://doi.org/10.1007/978-3-531-90346-0_7 - Schule und Gesellschaft. 35 - ISBN: 3-531-14856-7

Pfaff, Nicolle: Jugendkultur und Politisierung. Eine multimethodische Studie zur Entwicklung politischer Orientierungen im Jugendalter. 1. Aufl. - Wiesbaden: VS Verl. für Sozialwissenschaften (2006), 316 S., URL: https://doi.org/10.1007/978-3-531-90157-2; http://www.ciando.com/ebook/bid-16987 - Studien zur Jugendforschung. 27 - ISBN: 3-531-14689-0 - Zugl.: Halle (Saale), Univ., Diss.

Sitzer, Peter / Wiezorek, Christine (2005). Anerkennung , In: Heitmeyer, Wilhelm / Imbusch, Peter (Hrsg.), Integrationspotenziale einer modernen Gesellschaft S. 101-132 , Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
Dokumentation der Erhebungs- und AuswertungsinstrumenteBoehm-Kasper, Oliver; Fritzsche, Sylke; Krappidel, Adrienne; Siebholz, Susanne; Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg / Zentrum für Schulforschung und Fragen der Lehrerbildung: Skalenhandbuch zum Schülerfragebogen. Aus dem Projekt "Politische Orientierungen bei Schülern im Rahmen schulischer Anerkennungsbeziehungen". - Halle/Saale: ZSL (2004), 99 S., URL: http://wcms.uzi.uni-halle.de/download.php?down=998&elem=1010879 - Diskurse zu Schule und Bildung: Werkstatthefte des ZSL. Heft 24

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)