Suche

Wo soll gesucht werden?

Ariadne Pfad:

Startseite

Forschungsdaten Bildung - Details zur Studie:

Prozessbezogene Diagnostik des Lese- und Hörverstehens im Grundschulalter

In der 1. Förderphase des Projekts wurden (...) computergestützte (reaktionszeitbasierte) Messinstrumente zur Bestimmung von Leistungsunterschieden beim Lesenverstehen und Hörverstehen entwickelt und in empirischen Untersuchungen optimiert und validiert. Ziel der zweiten Förderphase war die Untersuchung der Entwicklungsdynamik individueller Unterschiede in kognitiven Prozessen des Leseverstehens und Hörverstehens im Rahmen einer bereits begonnenen Längsschnittuntersuchung mit Grundschulkindern, die vom Beginn der ersten bis zum Ende der vierten Klasse untersucht wurden. Neben theoretischen Beiträgen zur Lesekompetenzforschung erbrachte die zweite Förderphase praktische Erträge für eine differenzierte Förderdiagnostik von Lesefähigkeiten bei schwachen und durchschnittlichen Schülern, für die Optimierung und adaptive Gestaltung des Leseunterrichts sowie für Präventionsmaßnahmen und Fördermaßnahmen im Bereich des Lesenlernens. Im Mittelpunkt der zweiten Förderphase stand die Fortführung der Längsschnittuntersuchung (N=1211) und die Auswertung und Publikation der erhobenen Daten. Schwerpunkte waren Analysen (a) der Entwicklung von Teilfähigkeiten des Leseverstehens auf Wortebene und Satzebene, (b) der Determinanten der Entwicklung dieser Fähigkeiten, (c) ihrer Auswirkungen auf Textverstehen und schulische Leistungen und (d) ihrer Beziehungen zu korrespondierenden Teilfähigkeiten des Hörverstehens. (DIPF/Projektträger)

Studien- und Projektinformationen

Untertitel2. Förderphase
Laufzeit01.09.2012 - 31.08.2015
ProjektleitungRichter, Tobias; Naumann, Johannes
Beteiligte Wissenschaftler/innenKnoepke, Julia; Neeb, Yvonne
Beteiligte Institution(en)Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Institut für Psychologie (Universität Kassel)
Kontakt des Projektstobias.richter@uni-wuerzburg.de; j.naumann@em.uni-frankfurt.de
Projektwebsitehttp://www.empirische-bildungsforschung-bmbf.de/de/629.php; http://www.fiss-bmbf.uni-hamburg.de/projekte/prodi-richter.html; http://www.fiss-bmbf.uni-hamburg.de/projekte/prodi-naumann.html
SchlagwörterLeseverstehen; Textverständnis; Lesekompetenz; Kompetenzentwicklung; Sprachdiagnostik; Förderdiagnostik; Lesenlernen; Hörverständnis; Kognitiver Prozess; Schülerleistung; Grundschule; Schüler; Schuljahr 01; Schuljahr 02; Schuljahr 03; Schuljahr 04; Prävention; Leistungsmessung; Computerunterstütztes Verfahren; Deutschland
Forschungs-/FörderprogrammRahmenprogramm zur Förderung der empirischen Bildungsforschung (EBF)
Schwerpunkt: Forschungsinitiative Sprachdiagnostik und Sprachförderung
FörderungBundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Förderkennzeichen01GJ1206A / 01GJ1206B
Verwandte ProjekteWeitere Förderphase: Prozessbezogene Diagnostik des Lese- und Hörverstehens im Grundschulalter - 1. Förderphase

Downloads und Links

nicht verfügbar

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)