Suche

Wo soll gesucht werden?

Ariadne Pfad:

Startseite

Forschungsdaten Bildung - Details zur Studie:

Einfluss des fachbezogenen Professionswissens von Lehrkräften auf die Entwicklung der Systemkompetenz von Schülern im Biologieunterricht

[Das Projekt untersuchte] den Einfluss des fachbezogenen Professionswissens von Lehrkräften auf die Entwicklung des Systemdenkens von Schülern im Biologieunterricht. Es wurde erwartet, dass das fachbezogene Professionswissen der Lehrkraft einen Teil der Varianz in der Entwicklung des Systemdenkens zwischen den Schulklassen einer Jahrgangsstufe erklären kann. Messinstrumente zur Erhebung des fachbezogenen Professionswissens von Lehrkräften wurden entwickelt und pilotiert. Die Ergebnisse der Pilotierung waren zufriedenstellend. Die Messinstrumente wurden in einer Feldstudie mit einer Intervention im Prä-Post-Testdesign eingesetzt. Es konnten reliable und valide Testinstrumente für die Erhebung des fachbezogenen Professionswissens von Lehrkräften zu biologischen Systemen (Lerngegenstand: Die Miesmuschel im Wattenmeer) entwickelt werden. Diese Testinstrumente wurden anschließend in einer Interventionsstudie eingesetzt, in der der Zusammenhang zwischen dem fachbezogenen Professionswissen (Fachwissen und fachdidaktisches Wissen der Lehrkräfte) und der Kompetenzentwicklung der Schüler (Systemdenken) untersucht wurde. (DIPF/Projekt/Projektträger)

Studien- und Projektinformationen

Laufzeit01.10.2009 - 31.12.2012
ProjektleitungHarms, Ute
Beteiligte Wissenschaftler/innenMünchhoff, Kerstin; Großschedl, Jörg; Mahler, Daniela
Beteiligte Institution(en)Abteilung Didaktik der Biologie, Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel)
Kontakt des Projektsharms@ipn.uni-kiel.de
Projektwebsitehttp://www.ipn.uni-kiel.de/de/das-ipn/abteilungen/didaktik-der-biologie/forschung-und-projekte/abgeschlossene-projekte/untersuchung-von-determinanten-des-systemdenkens-auf-ebene-der-schueler-des-unterrichts-und-der-lehrkraft; http://www.empirische-bildungsforschung-bmbf.de/de/744.php
SchlagwörterFachwissen; Lehrer; Biologieunterricht; Fachdidaktik; Systemkompetenz; Schüler; Beeinflussung; Kompetenzentwicklung; Schuljahr 07; Schuljahr 08; Messinstrument; Testentwicklung; Vortest; Nachtest; Testanwendung; Interventionsstudie; Mehrebenenanalyse; Deutschland
Forschungs-/FörderprogrammRahmenprogramm zur Förderung der empirischen Bildungsforschung (EBF)
Schwerpunkt: Promotionsförderung für Nachwuchswissenschaftler/-innen - Empirische Fundierung der Fachdidaktiken
FörderungBundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Förderkennzeichen01JG0909
Inhaltliche AngabenIn einer Interventionsstudie wurde der Einfluss des fachbezogenen Professionswissens (Fachwissen, fachdidaktisches Wissen) auf die Entwicklung von Systemkompetenz untersucht. Dazu wurde das fachbezogene Professionswissen der teilnehmenden Lehrkräfte über einen Fragebogen vor und nach der Durchführung einer Unterrichtseinheit zum Thema "Ökosystem Wattenmeer mit Schwerpunkt auf Mytilus edulis" (Intervention) im Prä-Post-Testdesign erfasst. Begleitend wurde die Systemkompetenz der Schüler im Prä-Post-Testdesign über einen Fragebogen und computerbasiert über Concept Maps erhoben. Die Studie wurde mehrebenenanalytisch ausgewertet. Die Analysen zeigen, dass das fachdidaktische Wissen der Lehrkraft prädiktiv ist für die Systemkompetenz der Schüler, während kein signifikanter Zusammenhang zwischen bloßem Fachwissen und Systemkompetenz besteht.
UntersuchungsdesignQuasi-Experimentelles Design
Längsschnitt: Panel
Details: Prä-Post-Testdesign
Erhebungsmethode(n)Messungen und Tests: Leistungs- und Kompetenztests (Computerbasierter Test)
Messungen und Tests: Leistungs- und Kompetenztests (Paper and Pencil Test)
Untersuchungsgebiet (geogr.)Deutschland (Hamburg; Mecklenburg-Vorpommern; Niedersachsen; Schleswig-Holstein)
UntersuchungseinheitSchüler; Lehrkräfte
AuswahlverfahrenNicht-Wahrscheinlichkeitsauswahl: Bewusste Auswahl
Population / StichprobeSchüler der Jahrgangsstufe 7 und 8 (N=1036); Biologielehrkräfte (N=48)

Forschungsdaten und -instrumente

Systemdenken: Leistungsmessdaten
Datenzugang DOI: 10.5159/IQB_Systemdenken_v1
Art der DatenKompetenz- und Leistungsdaten
Archivierende EinrichtungForschungsdatenzentrum am Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (FDZ am IQB)
ZugänglichkeitVerfügbar
Erhebungszeitraum01.04.2010 - 30.06.2011
ErhebungsverfahrenLeistungs- und Kompetenztests; Computerbasierter Test; Paper and Pencil Test
Veröffentlichungsdatum05.06.2017

Publikationen

Projektbezogene Publikationen (Auswahl)Münchhoff, K., Harms, U., Waldmann, M., Großschedl, J. & Mahler, D. (2013). Einfluss des fachbezogenen Professionswissens von Lehrkräften auf die Entwicklung der Systemkompetenz von Schülerinnen und Schülern im Biologieunterricht (Schlussbericht). Kiel: Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik an der Universität Kiel.

Downloads und Links

Forschungsdaten

DOI: 10.5159/IQB_Systemdenken_v1
[Kompetenz- und Leistungsdaten]

Publikationen

Abschlussbericht des Projekts

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)