Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Kade, Jochen
Titel: Universalisierung und Individualisierung der Erwachsenenbildung. Über den Wandel eines pädagogischen Arbeitsfeldes im Kontext gesellschaftlicher Modernisierung.
Quelle: In: Zeitschrift für Pädagogik, 35 (1989) 6, S. 789-808
Dokument online lesbar. Link öffnet Datei in neuem Fenster.Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: online; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0044-3247
URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-145365
Abstract: Forschungsmethode: Theorieanwendung. "Der Beitrag eroertert vor dem Hintergrund der heutigen Debatte ueber die Moderne die gegenwaertige Lage der Erwachsenenbildung als Folge ihrer seit den 60er Jahren zunehmend durchgesetzten gesellschaftlichen Institutionalisierung. Auf der Basis von empirischen Befunden wird die These einer durch Individualisierungsprozesse hervorgerufenen Entgrenzung der Erwachsenenbildung entfaltet. Ihr Bruechigwerden als Bildungsinstitution wird in Absetzung von verfallsgeschichtlichen Diagnosen als Bedingung fuer die Universalisierung der Bildung Erwachsener gedeutet." (Autorenreferat).
Erfasst von: pedocs
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Pädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: