Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Institution: International Holocaust Remembrance Alliance (IHRA) (Berlin)
Titel: Research in Teaching and Learning about the Holocaust. A Dialogue Beyond Borders. 1.
Quelle: Berlin: METROPOL Verlag (2017), 397 S.
Dokument online lesbar. Link öffnet Datei in neuem Fenster.Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Reihe: IHRA series. 3
Beigaben: Literaturangaben
Sprache: englisch
Dokumenttyp: online; Monographie
ISBN: 978-3-86331-326-5
Schlagwörter: Deutschland; Polen; Frankofone Staaten; Skandinavien; Lateinamerika; Italien; Portugal; Spanien; Bildungsforschung; Unterricht; Didaktik; Holocaust; Systematic Review; Menschenrechte; Menschenrechtsverletzung; Geschichte (Histor); Unterrichtsforschung
Abstract: Die International Holocaust Remembrance Alliance zeichnet für diese umfassende Auswertung des Forschungsstandes zum Thema der Holocausterziehung in verschiedenen Sprachräumen verantwortlich. Neben der Auswertung der Literatur nach Sprachregion werden auch einzelne Aspekte wie der Besuch von Gedenkstätten thematisiert.

How is the Holocaust taught in schools? How do students make sense of this challenging subject? How are people affected by visits to Holocaust memorial sites? Empirical research on teaching and learning about the Holocaust that tackles these and other questions has grown rapidly over the past fifteen years, a period marked by the professionalization and expansion of the field. In 2013, the International Holocaust Remembrance Alliance (IHRA) decided to carry out a study of this emerging field of research. A multilingual expert team mandated to collect and review research in fifteen languages identified nearly 400 studies resulting in more than 600 publications. (..) This systematic review includes research conducted in most IHRA Member Countries as well as several non-member countries. The multilingual focus of the project enables cross-cultural analyses and the transfer of knowledge between various regions and countries. The book’s two parts present the research first by language and then by selected themes.
Erfasst von: Deutscher Bildungsserver
Update: Neueintrag 2017-07
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: