Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Kahnwald, Nina; Albrecht, Steffen; Herbst, Sabrina; Köhler, Thomas
Sonst. Personen: Gerth, Michael (Mitarb.); Hofmann, Diana (Mitarb.); Kawalek, Jürgen (Mitarb.); Pentzold, Christian (Mitarb.); Schwendel, Jens (Mitarb.); Stark, Annegret (Mitarb.); Weller, Anja (Mitarb.); Welz, Tobias (Mitarb.)
Titel: Informelles Lernen Studierender mit Social Software unterstützen. Strategische Empfehlungen für Hochschulen.
Quelle: Münster; New York: Waxmann (2016), 165 S.
Dokument online lesbar. Link öffnet Datei in neuem Fenster.Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Reihe: Medien in der Wissenschaft. 69
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: online; Monographie
ISBN: 978-3-8309-3340-3
URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-147764
Schlagwörter: Community; Portfolio; Medieneinsatz; Soziale Software; Lernprozess; Informelles Lernen; Campus; Orientierungsphase; Strategie; Lernumgebung; Internet; Soziales Netzwerk; Student; Studienanfang; Studium; Erwachsenenbildung; Hochschulbildung; Umweltpädagogik; Hochschule; Unterstützung
Abstract: E-Learning-Aktivitäten von Hochschulen haben häufig eine einseitige Ausrichtung auf die Unterstützung von Lehrveranstaltungen durch Technologien, insbesondere Lernmanagementsysteme. Dabei geraten die Studierenden als Zielgruppe nur mittelbar in den Blick. Diese Beobachtung nehmen die Autorinnen und Autoren des Bandes zum Anlass, das Lern-Erleben und die unterschiedlichen Phasen des Studiums aus Perspektive der Studenten zu betrachten. Untersucht wird zudem, welche Unterstützungsangebote Hochschulen in welchen Phasen idealerweise bereitstellen. (DIPF/Verlag)
Erfasst von: pedocs
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: