Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Mayr, Johannes; Gutzwiller-Helfenfinger, Eveline; Krammer, Georg; Nieskens, Birgit
Titel: Lehrerbildnerinnen und Lehrerbildner: Was tun sie gern und was nicht? Eine Studie zur Interessenstruktur von Personen, die an der Lehrerinnen- und Lehrerbildung mitwirken.
Quelle: In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung, 33 (2015) 3, S. 319-333
Dokument online lesbar. Link öffnet Datei in neuem Fenster.Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: online; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0259-353X
URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-139059
Schlagwörter: Lehrerbildung; Ausbilder; Berufsinteresse
Abstract: Vor dem Hintergrund sich verändernder Organisationsformen und didaktischer Konzepte der Lehrerinnen- und Lehrerbildung wurden 447 Lehrerbildnerinnen und Lehrerbildner aus Deutschland, der Schweiz und Österreich bezüglich ihrer allgemeinen und berufsspezifischen Interessen befragt. Es zeigten sich unterschiedliche Interessenprofile in Abhängigkeit von der ausgeübten Funktion, z.B. ein höheres intellektuell-forschendes Interesse bei Forschenden und ein stärkeres Interesse am Beraten bei Mentorinnen und Mentoren. Die einzelnen Funktionen erscheinen den Befragten umso attraktiver, je ausgeprägter ihr Interesse an den mit der betreffenden Funktion verbundenen Tätigkeitsbereichen ist. Die Ergebnisse werden im Hinblick auf Massnahmen zur Rekrutierung und Weiterqualifizierung von Lehrerbildnerinnen und Lehrerbildnern diskutiert.

Against the background of current changes in teacher education, regarding both its organizational structures and its teaching-related conceptions, a sample of 447 German, Swiss, and Austrian teacher educators were asked to state their general and professional interests. From this survey, different interest profiles resulted, depending on the teacher educators’ professional function. Researchers, for example, reported higher levels of investigative interests, whereas a higher level of interest in coaching and mentoring was found in mentors. The higher the teacher educators’ interest in the activities related to the different functions was, the more attractive these functions appeared to them. Results are discussed with respect to potential measures for the recruitment of teacher educators and professional development.
Erfasst von: pedocs
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: